Video Teilschutz Anleihen

Investieren mit Teilschutz -
ganz einfach erklärt.

Schnelleinstieg

Unser Angebot für

Unser Nachhaltig-keitsansatz

1. Plätze für Erste Group

Bulls&Bears Academy

Erste Group Nachhaltigkeits-Ansatz


Erste Group als nachhaltige Emittentin

Unsere weit zurückreichende Unternehmensgeschichte und Erfolgsbilanz als führende Retail Bank mit ethischen Werten in der CEE Region ist die Basis für unsere ausgezeichneten ESG Ratings von führenden ESG Rating Agenturen.


Aktuelle ESG-Produkte in Zeichnung


Unser ESG Ansatz

Das Konzept des DDV (Deutscher Derivate Verband) gibt klare Regeln für den ESG-Herstellerzielmarkt für Strukturierte Produkte vor. Die Erste Group verfolgt dabei den PAI Ansatz (Principal Adverse Impact), bei dem die wichtigsten nachteiligen Auswirkungen berücksichtigt werden. Die folgenden 14 PAI Indikatoren werden sowohl als Emittentin als auch in der Basiswertselektion berücksichtigt:

Klima- und andere umweltbezogene Indikatoren


Treibhausgas Emissionen

CO2 Bilanz

Treibhausgas-Intensität der Portfoliounternehmen

Engagement in Unternehmen, die im Bereich fossile Brennstoffe tätig sind

Anteil des Verbrauchs und der Erzeugung nicht erneuerbarer Energie

Höhe des Energieverbrauchs pro Sektor mit hoher Klimarelevanz

Aktivitäten mit negativen Auswirkungen auf sensible Gebiete in Bezug auf die Artenvielfalt

Emissionen ins Wasser

Anteil gefährlicher Abfälle

Sozial- und Arbeitnehmerbelange, Achtung der Menschenrechte, Bekämpfung von Korruption und Bestechung


Verstöße gegen die Prinzipien des Global Compact der Vereinten Nationen (UNGC) und die Leitsätze der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) für multinationale Unternehmen

Mangel an Verfahren und Mechanismen zur Überwachung der Einhaltung der UNGCPrinzipien und der OECD-Leitsätze für multinationale Unternehmen

Unbereinigte geschlechterspezifische Vergütungsunterschiede

Geschlechterdiversität im Verwaltungsrat

Verbindung zu umstrittenen Waffen (Antipersonenminen, Streumunition, chemische und biologische Waffen)


So funktioniert die ESG Basiswert Selektion

Die Selektion erfolgt in Kooperation der Erste Group mit dem Responsible Investment Team der Erste Asset Management.



Hinweis: Für Indizes, die wir als Basiswert für ESG-Produkte verwenden, gelten sinngemäß die gleichen Richtlinien wie für Einzeltitel.




Ablehnen
Akzeptieren

Wir verwenden Cookies und Analysesoftware, um unsere Website möglichst benutzerfreundlich zu gestalten und Ihnen passende Services anzubieten. Wenn Sie akzeptieren, stimmen Sie der Verwendung zu. Für weitere Informationen klicken Sie auf unsere Datenschutzbestimmungen.

INFORMATION FÜR PRIVATANLEGER / KONSUMENTEN

Alle auf dieser und den nachfolgend verlinkten Internetseiten (gemeinsam „Internetseiten“) von der Erste Group Bank AG oder eines Unternehmens ihrer Kreditinstitutsgruppe (gemeinsam „Erste Group“) angebotenen Informationen, Materialien und Dienstleistungen bezüglich Finanzinstrumenten und Wertpapieren sind ausschließlich für Investoren bestimmt, die nicht einer rechtlichen Verkauf- oder Kaufbeschränkung unterliegen (die „interessierte Partei“)

Die Veröffentlichung und Verteilung von Informationen sowie das Anbieten und Verkaufen von den auf den Internetseiten beschriebenen Produkten und Dienstleistungen sind in einigen Staaten gesetzlich verboten. Aus diesem Grund dürfen Personen in Ländern, in denen die Veröffentlichung sowie der Kauf und Verkauf der auf diesen Internetseiten beschriebenen Produkten und Dienstleistungen gesetzlich nicht erlaubt ist, nicht auf die Internetseiten zugreifen und/oder die auf den Internetseiten dargestellten Produkte erwerben.

Weder die Erste Group noch Dritte dürfen insbesondere US-Staatsangehörigen oder in den USA ansässigen Personen und „U.S. Personen“ (gemäß der Definition in der Verordnung S nach dem US Securities Act 1933 in der jeweils gültigen Fassung) den Zugang zu den Internetseiten gewähren und ihnen die Produkte anbieten. Daher ist der Vertrieb und Weitervertrieb der Informationen, Materialien und Produkten in den USA oder in einem anderen Staat, in dem es nicht vom anwendbaren Recht erlaubt ist, sowie an deren Staatsbürgern oder in diesen Ländern ansässigen Personen verboten. Die auf den Internetseiten angegebenen Wertpapiere wurden und werden nicht nach dem US Securities Act von 1933 registriert. Der Handel mit diesen Wertpapieren wurde nicht für die Zwecke des US Commodities Exchange Act von 1936 genehmigt. Aus diesem Grund dürfen die Wertpapiere u.a. nicht innerhalb der USA oder für und auf Rechnung einer U.S. Person angeboten, verkauft oder abgegeben werden.

Die interessierte Partei ist allein verantwortlich zu prüfen, ob sie über eine Zugriffsberechtigung zu den Internetseiten gemäß den für sie geltenden Rechtsvorschriften verfügt. Die Erste Group ist nicht für die Verbreitung des Inhalts der Internetseiten an Personen oder Organisationen, die falsche Angaben über ihre Rechte auf Zugang zu den Internetseiten abgegeben haben, verantwortlich. Die Erste Group ist daher nicht haftbar für jegliche Ansprüche oder Schäden, die sich aus dem unberechtigten Zugriff oder Lesen der Internetseiten ergeben können.

Durch Zustimmung zu dieser Information bestätigt die interessierte Partei, dass
(i) sie diese Information und den Disclaimer gelesen, verstanden und akzeptiert hat;
(ii) sie sich selbst über alle möglichen rechtlichen Beschränkungen informiert hat und gewährleistet, dass gemäß den für sie geltenden Rechtsvorschriften der Zugang zu den Internetseiten für sie weder beschränkt noch verboten ist; und
(iii) sie den Inhalt der Internetseiten nicht einer Person verfügbar macht, die nicht zum Zugriff auf die Internetseiten berechtigt ist.