Bleiben Sie nachhaltig informiert mit dem neuen
Investment Newsletter

Schnelleinstieg

Unser Angebot für

Unser Nachhaltig-keitsansatz

Wählen Sie den besten Emittenten

Bulls&Bears Academy

Erste Group Nachhaltigkeits-Ansatz

ESG in der Erste Group

In unserem Auswahlprozess für nachhaltige Produkte berücksichtigen wir umweltbezogene und soziale Themen sowie jene der Unternehmensführung (ESG). Dabei unterscheiden wir zwischen drei Ebenen der ESG Integration.


Erste Group als nachhaltige Emittentin

Unsere weit zurückreichende Unternehmensgeschichte und Erfolgsbilanz als führende Retail Bank mit ethischen Werten in der CEE Region ist die Basis für unsere ausgezeichneten ESG Ratings von führenden ESG Rating Agenturen.



Aktuelle ESG-Produkte in Zeichnung


Nachhaltige Produktqualität: ESG und ESG+


Die Regeln für unsere ESG Produkte

Für die Analyse der Basiswerte von strukturierten Produkten arbeitet die Erste Group mit den Nachhaltigkeits-Experten der Erste Asset Management zusammen. Im ersten Schritt wird dabei überprüft, ob die Basiswerte die nachhaltigen Ausschlusskriterien einhalten (vgl. Abbildung).

Im zweiten Schritt werden die Basiswerte mit anderen Unternehmen des gleichen Sektors nach ESG-Kriterien verglichen und bewertet. Daraus wird ein ESG-Wert berechnet der mindestens bei 50 liegen muss. Die Bandbreite des Indikators reicht von 0 bis 100.


Die Regeln für unsere ESG+ Produkte

ESG+ Produkte folgen den ersten beiden Analyseschritten wie ESG Produkte. Zusätzlich gibt es hier eine weitere Komponente.

Im dritten Analyse-Schritt werden die Unternehmen darauf geprüft, ob ihre Geschäftstätigkeit mit den 17 nachhaltigen Entwicklungszielen der UNO übereinstimmen. Wenn hier keine Verstöße vorliegen und mindestens zu einem UN-Ziel aktiv beigetragen wird, kann der Basiswert für ein ESG+ Produkt verwendet werden.

Die UN Agenda 2030 mit ihren 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDGs) ist ein globaler Plan zur Förderung nachhaltigen Friedens und Wohlstands und zum Schutz unseres Planeten. Seit 2016 arbeiten alle Länder daran, diese gemeinsame Vision zur Bekämpfung der Armut und Reduzierung von Ungleichheiten in nationale Entwicklungspläne zu überführen. Dabei ist es besonders wichtig, sich den Bedürfnissen und Prioritäten der schwächsten Bevölkerungsgruppen und Länder anzunehmen - denn nur wenn niemand zurückgelassen wird, können die 17 Ziele bis 2030 erreicht werden.





Ablehnen
Akzeptieren

Wir verwenden Cookies und Analysesoftware, um unsere Website möglichst benutzerfreundlich zu gestalten und Ihnen passende Services anzubieten. Wenn Sie akzeptieren, stimmen Sie der Verwendung zu. Für weitere Informationen klicken Sie auf unsere Datenschutzbestimmungen.

INFORMATION FÜR PRIVATANLEGER / KONSUMENTEN

Alle auf dieser und den nachfolgend verlinkten Internetseiten (gemeinsam „Internetseiten“) von der Erste Group Bank AG oder eines Unternehmens ihrer Kreditinstitutsgruppe (gemeinsam „Erste Group“) angebotenen Informationen, Materialien und Dienstleistungen bezüglich Finanzinstrumenten und Wertpapieren sind ausschließlich für Investoren bestimmt, die nicht einer rechtlichen Verkauf- oder Kaufbeschränkung unterliegen (die „interessierte Partei“)

Die Veröffentlichung und Verteilung von Informationen sowie das Anbieten und Verkaufen von den auf den Internetseiten beschriebenen Produkten und Dienstleistungen sind in einigen Staaten gesetzlich verboten. Aus diesem Grund dürfen Personen in Ländern, in denen die Veröffentlichung sowie der Kauf und Verkauf der auf diesen Internetseiten beschriebenen Produkten und Dienstleistungen gesetzlich nicht erlaubt ist, nicht auf die Internetseiten zugreifen und/oder die auf den Internetseiten dargestellten Produkte erwerben.

Weder die Erste Group noch Dritte dürfen insbesondere US-Staatsangehörigen oder in den USA ansässigen Personen und „U.S. Personen“ (gemäß der Definition in der Verordnung S nach dem US Securities Act 1933 in der jeweils gültigen Fassung) den Zugang zu den Internetseiten gewähren und ihnen die Produkte anbieten. Daher ist der Vertrieb und Weitervertrieb der Informationen, Materialien und Produkten in den USA oder in einem anderen Staat, in dem es nicht vom anwendbaren Recht erlaubt ist, sowie an deren Staatsbürgern oder in diesen Ländern ansässigen Personen verboten. Die auf den Internetseiten angegebenen Wertpapiere wurden und werden nicht nach dem US Securities Act von 1933 registriert. Der Handel mit diesen Wertpapieren wurde nicht für die Zwecke des US Commodities Exchange Act von 1936 genehmigt. Aus diesem Grund dürfen die Wertpapiere u.a. nicht innerhalb der USA oder für und auf Rechnung einer U.S. Person angeboten, verkauft oder abgegeben werden.

Die interessierte Partei ist allein verantwortlich zu prüfen, ob sie über eine Zugriffsberechtigung zu den Internetseiten gemäß den für sie geltenden Rechtsvorschriften verfügt. Die Erste Group ist nicht für die Verbreitung des Inhalts der Internetseiten an Personen oder Organisationen, die falsche Angaben über ihre Rechte auf Zugang zu den Internetseiten abgegeben haben, verantwortlich. Die Erste Group ist daher nicht haftbar für jegliche Ansprüche oder Schäden, die sich aus dem unberechtigten Zugriff oder Lesen der Internetseiten ergeben können.

Durch Zustimmung zu dieser Information bestätigt die interessierte Partei, dass
(i) sie diese Information und den Disclaimer gelesen, verstanden und akzeptiert hat;
(ii) sie sich selbst über alle möglichen rechtlichen Beschränkungen informiert hat und gewährleistet, dass gemäß den für sie geltenden Rechtsvorschriften der Zugang zu den Internetseiten für sie weder beschränkt noch verboten ist; und
(iii) sie den Inhalt der Internetseiten nicht einer Person verfügbar macht, die nicht zum Zugriff auf die Internetseiten berechtigt ist.