Fragen zu Wertpapieren?

Montag - Freitag 09:00-17:00

Abonnieren Sie jetzt den Investment Newsletter

Schnelleinstieg

PROSIEBEN SAT1 MEDIA AG

ISIN:
DE000PSM7770
WKN:
PSM777
15.12.2017 17:35:06
Kurs
29,05 EUR
Differenz 0,07% (0,02)

Stammdaten

ISINDE000PSM7770
SymbolPSM
BörseXetra
WährungEUR
BrancheMedien / Entertainment / Freizeit
WertpapierkategorieAktie
Marktkapitalisierung (Mio)6.769 EUR
BenchmarkDAX KURSINDEX

Marktdaten

Geld (Volumen)-
Brief (Volumen)-
Eröffnung28,99 EUR
Hoch29,07 EUR
Tief28,52 EUR
Schluss Vortag29,03 EUR
VWAP28,85947 EUR
Volumen (Stück)2.699.145
Gehandeltes Volumen77.895.901,63
Trades7.505
Letztes Volumen1.138.491

Futures und Optionen

Zugehörige Futures14
Zugehörige Optionen-

PDF Downloads

Unternehmensreport: PROSIEBEN SAT1 MEDIA AGPDF Download

Anzahl zugehöriger Erste Group Produkte

Produkttyp # Produkte
Turbos 5

Skalierung: ABS REL         Instrument

Benchmark hinzufügen:



Die Wertentwicklung der Vergangenheit lässt keine verlässlichen Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Finanzinstruments zu.
Quelle: FactSet

Aktuellstes Research


Datum Überschrift Download
17.11.2017 de Equity Weekly Bitte melden Sie sich an, um das Dokument herunterzuladen.
03.11.2017 de Empfehlungsliste Österreich Bitte melden Sie sich an, um das Dokument herunterzuladen.
20.10.2017 de Empfehlungsliste Österreich Bitte melden Sie sich an, um das Dokument herunterzuladen.
20.10.2017 de Equity Weekly Bitte melden Sie sich an, um das Dokument herunterzuladen.
06.10.2017 de Empfehlungsliste Österreich Bitte melden Sie sich an, um das Dokument herunterzuladen.


15.12.2017 17:35:06
Kurs
29,05 EUR
Differenz 0,07% (0,02)

Stammdaten

ISINDE000PSM7770
SymbolPSM
BörseXetra
WährungEUR
BrancheMedien / Entertainment / Freizeit
WertpapierkategorieAktie
Marktkapitalisierung (Mio)6.769 EUR
BenchmarkDAX KURSINDEX

Marktdaten

Geld (Volumen)-
Brief (Volumen)-
Eröffnung28,99 EUR
Hoch29,07 EUR
Tief28,52 EUR
Schluss Vortag29,03 EUR
VWAP28,85947 EUR
Volumen (Stück)2.699.145
Gehandeltes Volumen77.895.901,63
Trades7.505
Letztes Volumen1.138.491

Performance und Risiko

6M1J3J
Perf (%)-22,30%-20,20%-11,72%
Perf (abs.)-8,33-7,35-3,86
Beta1,121,040,87
Volatilität31,6025,9926,80
Skalierung: ABS REL         Instrument

Benchmark hinzufügen:



Die Wertentwicklung der Vergangenheit lässt keine verlässlichen Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Finanzinstruments zu.
Quelle: FactSet

Kursdaten

Ø Kurs 5 Tage | Ø Volumen 5 Tage (Stk.)28,87 EUR (1.733.850)
Ø Kurs 30 Tage | Ø Volumen 30 Tage (Stk.)26,95 EUR (2.680.897)
Ø Kurs 100 Tage | Ø Volumen 100 Tage (Stk.)29,44 EUR (1.822.647)
Ø Kurs 250 Tage | Ø Volumen 250 Tage34,69 EUR (1.365.619)
Hoch seit 1.1. | Datum41,77 EUR (03.04.2017)
Tief seit 1.1. | Datum24,50 EUR (14.11.2017)
52 Wochen Hoch | Datum41,77 EUR (03.04.2017)
52 Wochen Tief | Datum24,50 EUR (14.11.2017)

Anzahl zugehöriger Erste Group Produkte

Produkttyp # Produkte
Turbos 5

Alle Börsen für PROSIEBEN SAT1 MEDIA AG

Börse  DatumZeitKursGehandeltes VolumenTrades
Xetra15.12.201717:3529,05 EUR77,907.505
Wiener Börse15.12.201717:3229,035 EUR0,002
Tradegate15.12.201722:2528,987 EUR3,43304
Stuttgart15.12.201721:5528,866 EUR0,62199
SIX Swiss Exchange15.12.201709:0533,68 CHF0,001
SIX SLS21.11.201709:0927,00 EUR0,001
München15.12.201710:3028,685 EUR0,013
London Stock Exchange TRADEcho15.12.201718:0228,8989 EUR17,23197
London Stock Exchange European Trade Reporting15.12.201717:3029,03 EUR1,90184
Hannover15.12.201708:1028,97 EUR0,001
Hamburg15.12.201710:0428,78 EUR0,013
Frankfurt15.12.201719:1328,891 EUR0,0923
FINRA other OTC Issues15.12.201718:0533,9459 USD0,179
Düsseldorf15.12.201708:0328,965 EUR0,001
Borsa Italiana MTF Global Equity Market15.12.201717:3528,91 EUR0,013
Berlin15.12.201709:4628,87 EUR0,012

Firmenlogo

https://gateway.mdgms.com/extern/logo_image.html?ID_LOGO=1714&ID_TYPE_IMAGE_LOGO=2

Kontaktdetails

PROSIEBENSAT.1 MEDIA SE
Ralf Gierig
Medienallee 7 D-85774 Unterföhring
Telefon+49-89-9507-10
Fax: +49-89-9507-1122
E-mail: Ralf.Gierig@ProSiebenSat1.com

PDF Downloads

Unternehmensreport: PROSIEBEN SAT1 MEDIA AGPDF Download

Firmenprofil

Die ProSiebenSat.1 Media SE ist einer der führenden europäischen Medienkonzerne. Das Kerngeschäft besteht aus werbefinanziertem Free-TV, welches in 42 Millionen Haushalten in Deutschland, Österreich und der Schweiz empfangen wird. Die verschiedenen Programmen der Sender SAT.1, ProSieben, sixx, kabel eins, SAT.1 Gold und ProSieben MAXX zielen darauf ab, alle kommerziell relevanten Zielgruppen im deutschsprachigen Raum zu erreichen. Die Produktion von TV-Programmen übernimmt dabei Red Arrow Entertainment. Die produzierten Formate werden dann auch an andere Fernsehsender weltweit verkauft. Über das klassische Fernsehgeschäft hinaus betreibt die Gruppe zudem mit maxdome Deutschlands größte Online-Videothek und bietet über die Plattform MyVideo Online-Spiele an. Im Juni 2013 hat das Unternehmen die Musikplattform Ampya gestartet, die als Streaming-Dienst Musik, Videos, Radio sowie News bietet.

Auf Jahressicht strebt ProSiebenSat.1 unverändert eine Steigerung des Konzernumsatzes mindestens im hohen einstelligen Prozentbereich an. Akquisitionen haben die Umsatzdynamik im vergangenen Jahr beschleunigt und werden das Wachstum 2017 weiter stärken. Vor diesem Hintergrund rechnet das Unternehmen auch für seine Ergebnisgrößen mit neuen Rekordwerten: Das bereinigte EBITDA (adjusted EBITDA) sowie der bereinigte Konzernüberschuss (adjusted net income) sollen 2017 erneut das Vorjahresniveau übertreffen. Damit ist die ProSiebenSat.1 Group auf einem guten Weg, ihre Finanzziele für das Jahr 2018 zu erreichen: 2018 strebt ProSiebenSat.1 einen Konzernumsatz von 4,5 Mrd Euro an. 1,7 Mrd Euro sollen dabei aus dem Digitalgeschäft kommen. Das adjusted EBITDA soll im Jahr 2018 bei 1,15 Mrd Euro liegen.

Update 3.08.2017: Der Konzern bestätigt weiter seinen positiven Ausblick: ProSiebenSat.1 strebt auf Jahressicht unverändert eine Steigerung des Konzernumsatzes mindestens im hohen einstelligen Prozentbereich an. ProSiebenSat.1 geht davon aus, dass dazu alle Segmente beitragen werden, wobei das Umsatzwachstum im Segment Broadcasting German-speaking im zweiten Halbjahr 2017 von einer anziehenden Dynamik des TV-Werbegeschäfts profitieren sollte. ProSiebenSat.1 rechnet zudem damit, dass das adjusted EBITDA sowie der bereinigte Konzernüberschuss 2017 ebenfalls erneut das Vorjahresniveau übertreffen. Gleichzeitig sieht sich die ProSiebenSat.1 Group auf Kurs, ihre mittelfristigen Finanzziele für das Jahr 2018 zu erreichen.

Update 9.11.2017: Vor dem Hintergrund der erwarteten Ergebnisentwicklung im vierten Quartal rechnet ProSiebenSat.1 für das Gesamtjahr 2017 nun mit einer moderateren Ergebnisverbesserung als zuvor und geht davon aus, das Vorjahresniveau des adjusted EBITDA (2016: 1.018 Mio Euro) sowie des bereinigten Konzernjahresüberschusses (2016: 536 Mio Euro) jeweils leicht zu übertreffen. Zuvor ist ProSiebenSat.1 davon ausgegangen, dass sowohl das adjusted EBITDA als auch der bereinigte Konzernjahresüberschuss für das Gesamtjahr das Vorjahresniveau übertreffen werden.

Vorstandsmitglieder

Thomas EbelingVorstandsvorsitzender
Jan KemperVorstandsmitglied
Christof WahlVorstandsmitglied
Conrad AlbertVorstandsmitglied
Jan David FroumanVorstandsmitglied
Sabine EckhardtVorstandsmitglied

Aufsichtsrat

Werner BrandtAufsichtsratsvorsitzender
Marion HelmesAufsichtsratsmitglied
Rolf NonnenmacherAufsichtsratsmitglied
Adam CahanAufsichtsratsmitglied
Angelika GiffordAufsichtsratsmitglied
Antoinette P. ArisAufsichtsratsmitglied
Erik Adrianus Hubertus HuggersAufsichtsratsmitglied
Ketan MehtaAufsichtsratsmitglied
Lawrence A.AidemAufsichtsratsmitglied





INFORMATION FÜR PRIVATANLEGER / KONSUMENTEN

Alle auf dieser und den nachfolgend verlinkten Internetseiten (gemeinsam „Internetseiten“) von der Erste Group Bank AG oder eines Unternehmens ihrer Kreditinstitutsgruppe (gemeinsam „Erste Group“) angebotenen Informationen, Materialien und Dienstleistungen bezüglich Finanzinstrumenten und Wertpapieren sind ausschließlich für Investoren bestimmt, die nicht einer rechtlichen Verkauf- oder Kaufbeschränkung unterliegen (die „interessierte Partei“)

Die Veröffentlichung und Verteilung von Informationen sowie das Anbieten und Verkaufen von den auf den Internetseiten beschriebenen Produkten und Dienstleistungen sind in einigen Staaten gesetzlich verboten. Aus diesem Grund dürfen Personen in Ländern, in denen die Veröffentlichung sowie der Kauf und Verkauf der auf diesen Internetseiten beschriebenen Produkten und Dienstleistungen gesetzlich nicht erlaubt ist, nicht auf die Internetseiten zugreifen und/oder die auf den Internetseiten dargestellten Produkte erwerben.

Weder die Erste Group noch Dritte dürfen insbesondere US-Staatsangehörigen oder in den USA ansässigen Personen und „U.S. Personen“ (gemäß der Definition in der Verordnung S nach dem US Securities Act 1933 in der jeweils gültigen Fassung) sowie australischen, kanadischen, britischen, japanischen Staatsangehörigen und Personen, die in diesen Ländern ansässig sind, den Zugang zu den Internetseiten gewähren und ihnen die Produkte anbieten. Daher ist der Vertrieb und Weitervertrieb der Informationen, Materialien und Produkten in den USA, Australien, Kanada, Großbritannien und Japan oder in einen anderen Staat, in dem es nicht vom anwendbaren Recht erlaubt ist, sowie an deren Staatsbürgern oder in diesen Ländern ansässigen Personen verboten.

Die auf den Internetseiten angegebenen Wertpapiere wurden und werden nicht nach dem US Securities Act von 1933 registriert. Der Handel mit diesen Wertpapieren wurde nicht für die Zwecke des US Commodities Exchange Act von 1936 genehmigt. Aus diesem Grund dürfen die Wertpapiere u.a. nicht innerhalb der USA oder für und auf Rechnung einer U.S. Person angeboten, verkauft oder abgegeben werden.

Die interessierte Partei ist allein verantwortlich zu prüfen, ob sie über eine Zugriffsberechtigung zu den Internetseiten gemäß den für sie geltenden Rechtsvorschriften verfügt. Die Erste Group ist nicht für die Verbreitung des Inhalts der Internetseiten an Personen oder Organisationen, die falsche Angaben über ihre Rechte auf Zugang zu den Internetseiten abgegeben haben, verantwortlich. Die Erste Group ist daher nicht haftbar für jegliche Ansprüche oder Schäden, die sich aus dem unberechtigten Zugriff oder Lesen der Internetseiten ergeben können.

Durch Zustimmung zu dieser Information bestätigt die interessierte Partei, dass
(i) sie diese Information und den Disclaimer gelesen, verstanden und akzeptiert hat;
(ii) sie sich selbst über alle möglichen rechtlichen Beschränkungen informiert hat und gewährleistet, dass gemäß den für sie geltenden Rechtsvorschriften der Zugang zu den Internetseiten für sie weder beschränkt noch verboten ist; und
(iii) sie den Inhalt der Internetseiten nicht einer Person verfügbar macht, die nicht zum Zugriff auf die Internetseiten berechtigt ist.