Fragen zu Wertpapieren?

Montag - Freitag 09:00-17:00

Abonnieren Sie jetzt den Investment Newsletter

Schnelleinstieg

SARTORIUS AG VZ

ISIN:
DE0007165631
WKN:
716563
20.10.2017 17:35:06
Kurs
79,36 EUR
Differenz 1,26% (0,99)

Stammdaten

ISINDE0007165631
SymbolSRT3
BörseXetra
WährungEUR
BrancheTechnologie
WertpapierkategorieAktie
Marktkapitalisierung (Mio)5.828 EUR
BenchmarkDAX KURSINDEX

Marktdaten

Geld (Volumen)-
Brief (Volumen)-
Eröffnung78,34 EUR
Hoch79,60 EUR
Tief78,34 EUR
Schluss Vortag78,37 EUR
VWAP79,26995 EUR
Volumen (Stück)99.792
Gehandeltes Volumen7.910.506,94
Trades2.064
Letztes Volumen22.042

Futures und Optionen

Zugehörige Futures14
Zugehörige Optionen-

PDF Downloads

Unternehmensreport: SARTORIUS AG VZPDF Download

Anzahl zugehöriger Erste Group Produkte

Produkttyp # Produkte
Turbos 12

Skalierung: ABS REL         Instrument

Benchmark hinzufügen:



Die Wertentwicklung der Vergangenheit lässt keine verlässlichen Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Finanzinstruments zu.
Quelle: FactSet

Aktuellstes Research


Datum Überschrift Download
20.10.2017 de Empfehlungsliste Österreich Bitte melden Sie sich an, um das Dokument herunterzuladen.
06.10.2017 de Empfehlungsliste Österreich Bitte melden Sie sich an, um das Dokument herunterzuladen.
20.09.2017 de Empfehlungsliste Österreich Bitte melden Sie sich an, um das Dokument herunterzuladen.
01.09.2017 de Equity Weekly Bitte melden Sie sich an, um das Dokument herunterzuladen.
11.08.2017 de Empfehlungsliste Österreich Bitte melden Sie sich an, um das Dokument herunterzuladen.


20.10.2017 17:35:06
Kurs
79,36 EUR
Differenz 1,26% (0,99)

Stammdaten

ISINDE0007165631
SymbolSRT3
BörseXetra
WährungEUR
BrancheTechnologie
WertpapierkategorieAktie
Marktkapitalisierung (Mio)5.828 EUR
BenchmarkDAX KURSINDEX

Marktdaten

Geld (Volumen)-
Brief (Volumen)-
Eröffnung78,34 EUR
Hoch79,60 EUR
Tief78,34 EUR
Schluss Vortag78,37 EUR
VWAP79,26995 EUR
Volumen (Stück)99.792
Gehandeltes Volumen7.910.506,94
Trades2.064
Letztes Volumen22.042

Performance und Risiko

6M1J3J
Perf (%)-2,78%-1,85%+296,29%
Perf (abs.)-2,27-1,49+59,15
Beta1,211,070,82
Volatilität29,1127,7234,04
Skalierung: ABS REL         Instrument

Benchmark hinzufügen:



Die Wertentwicklung der Vergangenheit lässt keine verlässlichen Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Finanzinstruments zu.
Quelle: FactSet

Kursdaten

Ø Kurs 5 Tage | Ø Volumen 5 Tage (Stk.)78,58 EUR (242.787)
Ø Kurs 30 Tage | Ø Volumen 30 Tage (Stk.)82,16 EUR (96.146)
Ø Kurs 100 Tage | Ø Volumen 100 Tage (Stk.)84,98 EUR (88.419)
Ø Kurs 250 Tage | Ø Volumen 250 Tage78,68 EUR (81.394)
Hoch seit 1.1. | Datum94,34 EUR (17.07.2017)
Tief seit 1.1. | Datum63,65 EUR (01.02.2017)
52 Wochen Hoch | Datum94,34 EUR (17.07.2017)
52 Wochen Tief | Datum63,65 EUR (01.02.2017)

Anzahl zugehöriger Erste Group Produkte

Produkttyp # Produkte
Turbos 12

Alle Börsen für SARTORIUS AG VZ

Börse  DatumZeitKursGehandeltes VolumenTrades
Xetra20.10.201717:3579,36 EUR7,912.064
Wiener Börse20.10.201717:3279,38 EUR0,002
Tradegate20.10.201722:2579,36 EUR0,2889
Stuttgart20.10.201717:3578,862 EUR0,0018
SIX Swiss Exchange19.10.201717:3689,00 CHF0,001
SIX SLS17.10.201709:1774,00 EUR0,003
München20.10.201708:0078,13 EUR0,001
London Stock Exchange TRADEcho20.10.201718:1179,3513 EUR0,8016
London Stock Exchange European Trade Reporting20.10.201717:3079,29 EUR0,8016
Hannover20.10.201708:1078,06 EUR0,001
Hamburg20.10.201708:0978,06 EUR0,002
Frankfurt20.10.201718:5879,49 EUR0,013
FINRA other OTC Issues13.10.201717:3099,1237 USD0,122
Düsseldorf20.10.201708:0878,07 EUR0,002
Berlin20.10.201708:0077,79 EUR0,002

Firmenlogo

https://gateway.mdgms.com/extern/logo_image.html?ID_LOGO=1513&ID_TYPE_IMAGE_LOGO=2

Kontaktdetails

SARTORIUS AG
Petra Kirchhoff
Weender Landstraße 94-108 D-37075 Goettingen
Telefon+49-551-308-0
Fax: +49-551-308-3289
E-mail: petra.kirchhoff@sartorius.com

PDF Downloads

Unternehmensreport: SARTORIUS AG VZPDF Download

Firmenprofil

Die Sartorius AG ist ein international führender Labor- und Prozesstechnologie-Anbieter, der sich auf die Bereiche Biotech-, Pharma- und Nahrungsmittel-Industrie konzentriert. Die Lösungen tragen dazu bei, dass komplexe und qualitätskritische Prozesse in der Produktion wie im Labor effizient realisiert werden können. Zum Portfolio gehören Produkte in den Bereichen Zellkulturmedien, Fermentation, Zellernte, Pufferlösungen sowie Laborinstrumente wie Pipetten und Verbrauchsmaterialien. Darüber hinaus stellt Sartorius Industriewaagen für verschiedene Anwendungen in der Chemie-, Pharma- und Nahrungsmittelindustrie her. Die Sartorius AG ist das Mutterunternehmen des Konzerns und steuert als Holding die von ihr direkt und indirekt gehaltenen Beteiligungen. In Europa, Asien und Amerika ist der Konzern über eigene Produktionsstätten sowie über Vertriebsniederlassungen und örtliche Handelsvertretungen in mehr als 110 Ländern präsent.

Sartorius rechnet auch für das laufende Jahr mit profitablem Wachstum. So erwartet die Unternehmensleitung ein Umsatzwachstum von etwa 8% bis 12%. Die operative EBITDA-Marge soll gegenüber dem Vorjahreswert von 25,0% um etwa einen halben Prozentpunkt zulegen. Aufgrund der weiteren Investitionen in das starke organische Wachstum plant Sartorius mit einer Investitionsquote von etwa 12% bis 15%.

Update 24.04.2017: So erwartet die Unternehmensleitung für den Konzern für das Gesamtjahr ein Umsatzwachstum von etwa 12% bis 16% und eine Erhöhung der operativen EBITDA-Marge um etwas über einen halben Prozentpunkt gegenüber dem Vorjahreswert von 25,0%.

Update 21.07.2017: Auf Basis konstanter Wechselkurse soll der Umsatz des Konzerns im Gesamtjahr weiterhin um etwa 12% bis 16% steigen. Die underlying EBITDA-Marge soll im Vergleich zum Vorjahreswert von 25,0% um etwas über einen halben Prozentpunkt zulegen. Für das Jahr 2017 plant Sartorius unverändert Investitionen in Höhe von etwa 12% bis 15% des Umsatzes. Schwerpunkte der Investitionstätigkeit bleiben weiterhin der Ausbau des Standortes Yauco für die Herstellung von Einwegbeuteln und Filtern sowie die Zusammenführung und Erweiterung der Konzernzentrale in Göttingen. Mit Blick auf die Finanzlage dürfte der dynamische Verschuldungsgrad angesichts der jüngsten Akquisitionen zum Ende des laufenden Jahres bei etwa 2,4 liegen. Mögliche weitere Akquisitionen sind dabei nicht berücksichtigt.

Update 16.10.2017: Entsprechend wird nunmehr eine wechselkursbereinigte Steigerung des Umsatzes von etwa 9% (bisher etwa 12% bis 16%) erwartet sowie eine underlying EBITDA-Marge etwa auf Höhe des Vorjahreswerts von rund 25,0% (bisher: etwas über 0,5 Prozentpunkte). Seine mittelfristigen Ziele belässt das Unternehmen unverändert.

Vorstandsmitglieder

Joachim KreuzburgVorstandsvorsitzender
Volker NiebelVorstandsmitglied
Reinhard VogtVorstandsmitglied
Rainer LehmannVorstandsmitglied
Oscar-Werner ReifVorstandsmitglied
Gerry MacKayVorstandsmitglied

Aufsichtsrat

Lothar KappichAufsichtsratsvorsitzender
Uwe BretthauerAufsichtsratsmitglied
Petra KirchhoffAufsichtsratsmitglied
Michael DohrmannAufsichtsratsmitglied
Manfred ZaffkeAufsichtsratsmitglied
Karoline KleinschmidtAufsichtsratsmitglied
Ilke Hildegard PanzerAufsichtsratsmitglied
Annette BeckerAufsichtsratsmitglied
Thomas ScheperAufsichtsratsmitglied
Klaus Rüdiger TrützschlerAufsichtsratsmitglied
Daniela FavocciaAufsichtsratsmitglied





INFORMATION FÜR PRIVATANLEGER / KONSUMENTEN

Alle auf dieser und den nachfolgend verlinkten Internetseiten (gemeinsam „Internetseiten“) von der Erste Group Bank AG oder eines Unternehmens ihrer Kreditinstitutsgruppe (gemeinsam „Erste Group“) angebotenen Informationen, Materialien und Dienstleistungen bezüglich Finanzinstrumenten und Wertpapieren sind ausschließlich für Investoren bestimmt, die nicht einer rechtlichen Verkauf- oder Kaufbeschränkung unterliegen (die „interessierte Partei“)

Die Veröffentlichung und Verteilung von Informationen sowie das Anbieten und Verkaufen von den auf den Internetseiten beschriebenen Produkten und Dienstleistungen sind in einigen Staaten gesetzlich verboten. Aus diesem Grund dürfen Personen in Ländern, in denen die Veröffentlichung sowie der Kauf und Verkauf der auf diesen Internetseiten beschriebenen Produkten und Dienstleistungen gesetzlich nicht erlaubt ist, nicht auf die Internetseiten zugreifen und/oder die auf den Internetseiten dargestellten Produkte erwerben.

Weder die Erste Group noch Dritte dürfen insbesondere US-Staatsangehörigen oder in den USA ansässigen Personen und „U.S. Personen“ (gemäß der Definition in der Verordnung S nach dem US Securities Act 1933 in der jeweils gültigen Fassung) sowie australischen, kanadischen, britischen, japanischen Staatsangehörigen und Personen, die in diesen Ländern ansässig sind, den Zugang zu den Internetseiten gewähren und ihnen die Produkte anbieten. Daher ist der Vertrieb und Weitervertrieb der Informationen, Materialien und Produkten in den USA, Australien, Kanada, Großbritannien und Japan oder in einen anderen Staat, in dem es nicht vom anwendbaren Recht erlaubt ist, sowie an deren Staatsbürgern oder in diesen Ländern ansässigen Personen verboten.

Die auf den Internetseiten angegebenen Wertpapiere wurden und werden nicht nach dem US Securities Act von 1933 registriert. Der Handel mit diesen Wertpapieren wurde nicht für die Zwecke des US Commodities Exchange Act von 1936 genehmigt. Aus diesem Grund dürfen die Wertpapiere u.a. nicht innerhalb der USA oder für und auf Rechnung einer U.S. Person angeboten, verkauft oder abgegeben werden.

Die interessierte Partei ist allein verantwortlich zu prüfen, ob sie über eine Zugriffsberechtigung zu den Internetseiten gemäß den für sie geltenden Rechtsvorschriften verfügt. Die Erste Group ist nicht für die Verbreitung des Inhalts der Internetseiten an Personen oder Organisationen, die falsche Angaben über ihre Rechte auf Zugang zu den Internetseiten abgegeben haben, verantwortlich. Die Erste Group ist daher nicht haftbar für jegliche Ansprüche oder Schäden, die sich aus dem unberechtigten Zugriff oder Lesen der Internetseiten ergeben können.

Durch Zustimmung zu dieser Information bestätigt die interessierte Partei, dass
(i) sie diese Information und den Disclaimer gelesen, verstanden und akzeptiert hat;
(ii) sie sich selbst über alle möglichen rechtlichen Beschränkungen informiert hat und gewährleistet, dass gemäß den für sie geltenden Rechtsvorschriften der Zugang zu den Internetseiten für sie weder beschränkt noch verboten ist; und
(iii) sie den Inhalt der Internetseiten nicht einer Person verfügbar macht, die nicht zum Zugriff auf die Internetseiten berechtigt ist.