Fragen zu Wertpapieren?

Montag - Freitag 09:00-17:00

Abonnieren Sie jetzt den Investment Newsletter

Schnelleinstieg

MORPHOSYS AG

ISIN:
DE0006632003
WKN:
663200
15.12.2017 17:35:20
Kurs
74,92 EUR
Differenz -1,52% (-1,16)

Stammdaten

ISINDE0006632003
SymbolMOR
BörseXetra
WährungEUR
BrancheChemie / Pharma / Gesundheit
WertpapierkategorieAktie
Marktkapitalisierung (Mio)2.204 EUR
BenchmarkDAX KURSINDEX

Marktdaten

Geld (Volumen)-
Brief (Volumen)-
Eröffnung76,23 EUR
Hoch76,23 EUR
Tief74,61 EUR
Schluss Vortag76,08 EUR
VWAP75,17802 EUR
Volumen (Stück)133.622
Gehandeltes Volumen10.045.437,09
Trades1.470
Letztes Volumen50.459

Futures und Optionen

Zugehörige Futures14
Zugehörige Optionen-

PDF Downloads

Unternehmensreport: MORPHOSYS AGPDF Download

Anzahl zugehöriger Erste Group Produkte

Produkttyp # Produkte
Turbos 12

Skalierung: ABS REL         Instrument

Benchmark hinzufügen:



Die Wertentwicklung der Vergangenheit lässt keine verlässlichen Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Finanzinstruments zu.
Quelle: FactSet

Aktuellstes Research


Datum Überschrift Download
17.11.2017 de Equity Weekly Bitte melden Sie sich an, um das Dokument herunterzuladen.
03.11.2017 de Empfehlungsliste Österreich Bitte melden Sie sich an, um das Dokument herunterzuladen.
20.10.2017 de Empfehlungsliste Österreich Bitte melden Sie sich an, um das Dokument herunterzuladen.
06.10.2017 de Empfehlungsliste Österreich Bitte melden Sie sich an, um das Dokument herunterzuladen.
20.09.2017 de Empfehlungsliste Österreich Bitte melden Sie sich an, um das Dokument herunterzuladen.


15.12.2017 17:35:20
Kurs
74,92 EUR
Differenz -1,52% (-1,16)

Stammdaten

ISINDE0006632003
SymbolMOR
BörseXetra
WährungEUR
BrancheChemie / Pharma / Gesundheit
WertpapierkategorieAktie
Marktkapitalisierung (Mio)2.204 EUR
BenchmarkDAX KURSINDEX

Marktdaten

Geld (Volumen)-
Brief (Volumen)-
Eröffnung76,23 EUR
Hoch76,23 EUR
Tief74,61 EUR
Schluss Vortag76,08 EUR
VWAP75,17802 EUR
Volumen (Stück)133.622
Gehandeltes Volumen10.045.437,09
Trades1.470
Letztes Volumen50.459

Performance und Risiko

6M1J3J
Perf (%)+22,33%+65,64%-11,20%
Perf (abs.)+13,80+29,97-9,54
Beta1,131,351,05
Volatilität34,0332,0741,29
Skalierung: ABS REL         Instrument

Benchmark hinzufügen:



Die Wertentwicklung der Vergangenheit lässt keine verlässlichen Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Finanzinstruments zu.
Quelle: FactSet

Kursdaten

Ø Kurs 5 Tage | Ø Volumen 5 Tage (Stk.)77,96 EUR (186.568)
Ø Kurs 30 Tage | Ø Volumen 30 Tage (Stk.)79,10 EUR (156.692)
Ø Kurs 100 Tage | Ø Volumen 100 Tage (Stk.)70,33 EUR (181.810)
Ø Kurs 250 Tage | Ø Volumen 250 Tage61,87 EUR (168.674)
Hoch seit 1.1. | Datum83,83 EUR (22.11.2017)
Tief seit 1.1. | Datum46,50 EUR (10.01.2017)
52 Wochen Hoch | Datum83,83 EUR (22.11.2017)
52 Wochen Tief | Datum45,71 EUR (16.12.2016)

Anzahl zugehöriger Erste Group Produkte

Produkttyp # Produkte
Turbos 12

Alle Börsen für MORPHOSYS AG

Börse  DatumZeitKursGehandeltes VolumenTrades
Xetra15.12.201717:3574,92 EUR10,051.470
Wiener Börse15.12.201717:3275,01 EUR0,002
Tradegate15.12.201722:2574,956 EUR0,96150
Stuttgart15.12.201719:5075,292 EUR0,0518
SIX Swiss Exchange14.12.201709:2787,55 CHF0,033
SIX SLS15.05.201717:1960,00 EUR0,009
München15.12.201708:0075,47 EUR0,001
London Stock Exchange TRADEcho15.12.201718:0375,2863 EUR1,5360
London Stock Exchange European Trade Reporting15.12.201717:3075,145 EUR0,1057
Hannover15.12.201708:1075,51 EUR0,002
Hamburg15.12.201708:0975,49 EUR0,001
Frankfurt15.12.201719:4375,304 EUR0,1314
FINRA other OTC Issues01.12.201715:3495,3257 USD0,052
Düsseldorf15.12.201708:0275,87 EUR0,011
Berlin15.12.201708:0075,45 EUR0,002

Firmenlogo

https://gateway.mdgms.com/extern/logo_image.html?ID_LOGO=2035&ID_TYPE_IMAGE_LOGO=2

Kontaktdetails

MORPHOSYS AG
Alexandra Goller
Semmelweisstr. 7 D-82152 Martinsried/Planegg
Telefon+49-89-89927-0
Fax: +49-89-89927-222
E-mail: investors@morphosys.com

PDF Downloads

Unternehmensreport: MORPHOSYS AGPDF Download

Firmenprofil

Die MorphoSys AG ist ein Biotech-Unternehmen, das auf die Entwicklung von Antikörper-basierten Produkten für die pharmazeutische Industrie spezialisiert ist. Die firmeneigene HuCAL® Technologie (Human Combinatorial Antibody Library) wird eingesetzt, um neue Arzneimittel für die Behandlung von Krankheiten wie Krebs, Autoimmunkrankheiten, Infektionen, verschiedene Entzündungen und anderen Erkrankungen herzustellen. Die Technologie-Plattform ist eine rein humane kombinatorische Antikörperbibliothek, die für Partner auf Lizenzbasis erhältlich ist und in deren Forschungsstätten eingesetzt werden kann. Die Technologie gilt bereits jetzt als Gold Standard für die Produktion von menschlichen Antikörpern. HuCAL® ermöglicht es exakt maßgeschneiderte Antikörper für bestimmte Therapien zu generieren. Sie stellt eine reiche Quelle für viele potenzieller Antikörper-Medikamente dar. Mit Ylanthia hat das Unternehmen zudem die nächste Generation der Antikörpertechnologie entwickelt, die über 100 Milliarden unterschiedliche, vollständig humane Antikörper enthält.

Für das Geschäftsjahr 2017 erwartet MorphoSys einen Konzernumsatz im Bereich von 46 bis 51 Mio. Euro. Die F&E-Aufwendungen für die firmeneigene Arzneimittelentwicklung werden in einem Korridor von 85 bis 95 Mio. Euro erwartet. Das Unternehmen rechnet mit einem Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) von -75 bis -85 Mio. Euro. Diese Prognose enthält keine zusätzlichen Einnahmen aus potenziellen Kooperationen und/oder Lizenzpartnerschaften bzw. Effekte aus möglichen neuen Einlizensierungen oder Entwicklungspartnerschaften für neue Wirkstoffkandidaten.

Update 3.05.2017: MorphoSys' aktuellste Finanzprognose für das Geschäftsjahr 2017 bleibt unverändert. Der Konzern erwartet für das Gesamtjahr 2017 Umsätze in Höhe von 46 Mio. EUR bis 51 Mio. EUR. Für die firmeneigenen F&E-Aufwendungen wird eine Erhöhung auf 85 Mio. EUR bis 95 Mio. EUR erwartet. Der Konzern rechnet mit einem EBIT von -75 Mio. EUR bis -85 Mio. EUR. Diese Prognose berücksichtigt keine Erlöse aus künftigen Kooperationen und/oder Lizenzpartnerschaften.

Update 3.08.2017: Für das Gesamtjahr 2017 Umsatzprognose in Höhe von 46 bis 51 Mio. EUR und EBIT-Prognose in Höhe von -75 bis -85 Mio. EUR bestätigt.

Update 5.09.2017: Im laufenden Geschäftsjahr erwartet MorphoSys unverändert Konzernumsätze zwischen 46 und 51 Millionen Euro. Die Forschungskosten sollen auf 85 bis 95 Millionen Euro steigen. Diese höheren Ausgaben dürften 2017 zu einem höheren Verlust führen. So wird vor Zinsen und Steuern (Ebit) ein negatives Ergebnis von 75 bis 85 Millionen Euro erwartet.

Update 30.11.2017: Für das Jahr 2017 erwartet MorphoSys nun Umsätze im Bereich von 63 bis 66 Mio. Euro (bisherige Prognose: 46 bis 51 Mio. Euro) sowie ein Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) von -66 bis -71 Mio. Euro (bisherige Prognose: -75 bis -85 Mio. Euro).

Vorstandsmitglieder

Simon MoroneyVorstandsvorsitzender
Malte PetersVorstandsmitglied
Markus EnzelbergerVorstandsmitglied
Jens HolsteinVorstandsmitglied

Aufsichtsrat

Gerald MöllerAufsichtsratsvorsitzender
Frank MorichAufsichtsratsmitglied
Marc CluzelAufsichtsratsmitglied
Klaus KühnAufsichtsratsmitglied
Krisja YermeylenAufsichtsratsmitglied
Wendy JohnsonAufsichtsratsmitglied





INFORMATION FÜR PRIVATANLEGER / KONSUMENTEN

Alle auf dieser und den nachfolgend verlinkten Internetseiten (gemeinsam „Internetseiten“) von der Erste Group Bank AG oder eines Unternehmens ihrer Kreditinstitutsgruppe (gemeinsam „Erste Group“) angebotenen Informationen, Materialien und Dienstleistungen bezüglich Finanzinstrumenten und Wertpapieren sind ausschließlich für Investoren bestimmt, die nicht einer rechtlichen Verkauf- oder Kaufbeschränkung unterliegen (die „interessierte Partei“)

Die Veröffentlichung und Verteilung von Informationen sowie das Anbieten und Verkaufen von den auf den Internetseiten beschriebenen Produkten und Dienstleistungen sind in einigen Staaten gesetzlich verboten. Aus diesem Grund dürfen Personen in Ländern, in denen die Veröffentlichung sowie der Kauf und Verkauf der auf diesen Internetseiten beschriebenen Produkten und Dienstleistungen gesetzlich nicht erlaubt ist, nicht auf die Internetseiten zugreifen und/oder die auf den Internetseiten dargestellten Produkte erwerben.

Weder die Erste Group noch Dritte dürfen insbesondere US-Staatsangehörigen oder in den USA ansässigen Personen und „U.S. Personen“ (gemäß der Definition in der Verordnung S nach dem US Securities Act 1933 in der jeweils gültigen Fassung) sowie australischen, kanadischen, britischen, japanischen Staatsangehörigen und Personen, die in diesen Ländern ansässig sind, den Zugang zu den Internetseiten gewähren und ihnen die Produkte anbieten. Daher ist der Vertrieb und Weitervertrieb der Informationen, Materialien und Produkten in den USA, Australien, Kanada, Großbritannien und Japan oder in einen anderen Staat, in dem es nicht vom anwendbaren Recht erlaubt ist, sowie an deren Staatsbürgern oder in diesen Ländern ansässigen Personen verboten.

Die auf den Internetseiten angegebenen Wertpapiere wurden und werden nicht nach dem US Securities Act von 1933 registriert. Der Handel mit diesen Wertpapieren wurde nicht für die Zwecke des US Commodities Exchange Act von 1936 genehmigt. Aus diesem Grund dürfen die Wertpapiere u.a. nicht innerhalb der USA oder für und auf Rechnung einer U.S. Person angeboten, verkauft oder abgegeben werden.

Die interessierte Partei ist allein verantwortlich zu prüfen, ob sie über eine Zugriffsberechtigung zu den Internetseiten gemäß den für sie geltenden Rechtsvorschriften verfügt. Die Erste Group ist nicht für die Verbreitung des Inhalts der Internetseiten an Personen oder Organisationen, die falsche Angaben über ihre Rechte auf Zugang zu den Internetseiten abgegeben haben, verantwortlich. Die Erste Group ist daher nicht haftbar für jegliche Ansprüche oder Schäden, die sich aus dem unberechtigten Zugriff oder Lesen der Internetseiten ergeben können.

Durch Zustimmung zu dieser Information bestätigt die interessierte Partei, dass
(i) sie diese Information und den Disclaimer gelesen, verstanden und akzeptiert hat;
(ii) sie sich selbst über alle möglichen rechtlichen Beschränkungen informiert hat und gewährleistet, dass gemäß den für sie geltenden Rechtsvorschriften der Zugang zu den Internetseiten für sie weder beschränkt noch verboten ist; und
(iii) sie den Inhalt der Internetseiten nicht einer Person verfügbar macht, die nicht zum Zugriff auf die Internetseiten berechtigt ist.