Fragen zu Wertpapieren?

Montag - Freitag 09:00-17:00

Abonnieren Sie jetzt den Investment Newsletter

Schnelleinstieg

BILFINGER SE

ISIN:
DE0005909006
WKN:
590900
20.10.2017 17:35:46
Kurs
34,60 EUR
Differenz -1,26% (-0,44)

Stammdaten

ISINDE0005909006
SymbolGBF
BörseXetra
WährungEUR
BrancheDiverse
WertpapierkategorieAktie
Marktkapitalisierung (Mio)1.530 EUR
BenchmarkDAX KURSINDEX

Marktdaten

Geld (Volumen)-
Brief (Volumen)-
Eröffnung35,29 EUR
Hoch35,29 EUR
Tief34,56 EUR
Schluss Vortag35,04 EUR
VWAP34,69717 EUR
Volumen (Stück)195.331
Gehandeltes Volumen6.777.432,78
Trades1.777
Letztes Volumen47.171

Futures und Optionen

Zugehörige Futures14
Zugehörige Optionen-

PDF Downloads

Unternehmensreport: BILFINGER SEPDF Download

Anzahl zugehöriger Erste Group Produkte

Produkttyp # Produkte
Turbos 8

Skalierung: ABS REL         Instrument

Benchmark hinzufügen:



Die Wertentwicklung der Vergangenheit lässt keine verlässlichen Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Finanzinstruments zu.
Quelle: FactSet

Aktuellstes Research


Datum Überschrift Download
20.10.2017 de Empfehlungsliste Österreich Bitte melden Sie sich an, um das Dokument herunterzuladen.
20.10.2017 de Equity Weekly Bitte melden Sie sich an, um das Dokument herunterzuladen.
06.10.2017 de Empfehlungsliste Österreich Bitte melden Sie sich an, um das Dokument herunterzuladen.
06.10.2017 de Equity Weekly Bitte melden Sie sich an, um das Dokument herunterzuladen.
20.09.2017 de Empfehlungsliste Österreich Bitte melden Sie sich an, um das Dokument herunterzuladen.


20.10.2017 17:35:46
Kurs
34,60 EUR
Differenz -1,26% (-0,44)

Stammdaten

ISINDE0005909006
SymbolGBF
BörseXetra
WährungEUR
BrancheDiverse
WertpapierkategorieAktie
Marktkapitalisierung (Mio)1.530 EUR
BenchmarkDAX KURSINDEX

Marktdaten

Geld (Volumen)-
Brief (Volumen)-
Eröffnung35,29 EUR
Hoch35,29 EUR
Tief34,56 EUR
Schluss Vortag35,04 EUR
VWAP34,69717 EUR
Volumen (Stück)195.331
Gehandeltes Volumen6.777.432,78
Trades1.777
Letztes Volumen47.171

Performance und Risiko

6M1J3J
Perf (%)-8,04%+5,09%-27,98%
Perf (abs.)-3,05+1,69-13,55
Beta1,010,910,85
Volatilität22,4423,7534,28
Skalierung: ABS REL         Instrument

Benchmark hinzufügen:



Die Wertentwicklung der Vergangenheit lässt keine verlässlichen Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Finanzinstruments zu.
Quelle: FactSet

Kursdaten

Ø Kurs 5 Tage | Ø Volumen 5 Tage (Stk.)34,86 EUR (175.582)
Ø Kurs 30 Tage | Ø Volumen 30 Tage (Stk.)34,51 EUR (217.645)
Ø Kurs 100 Tage | Ø Volumen 100 Tage (Stk.)34,69 EUR (206.810)
Ø Kurs 250 Tage | Ø Volumen 250 Tage35,98 EUR (212.681)
Hoch seit 1.1. | Datum40,72 EUR (26.04.2017)
Tief seit 1.1. | Datum32,89 EUR (30.06.2017)
52 Wochen Hoch | Datum40,72 EUR (26.04.2017)
52 Wochen Tief | Datum30,70 EUR (09.11.2016)

Anzahl zugehöriger Erste Group Produkte

Produkttyp # Produkte
Turbos 8

Alle Börsen für BILFINGER SE

Börse  DatumZeitKursGehandeltes VolumenTrades
Xetra20.10.201717:3534,60 EUR6,781.777
Wiener Börse20.10.201717:3234,67 EUR0,002
Tradegate20.10.201722:2534,793 EUR0,1638
Stuttgart20.10.201717:1534,61 EUR0,0013
SIX Swiss Exchange16.10.201717:3539,86 CHF0,001
SIX SLS17.08.201709:1536,00 EUR0,001
München20.10.201708:0035,045 EUR0,002
London Stock Exchange TRADEcho20.10.201718:0234,7033 EUR0,2929
London Stock Exchange European Trade Reporting20.10.201717:3034,615 EUR0,2929
Hannover20.10.201708:1035,045 EUR0,002
Hamburg20.10.201708:0935,045 EUR0,002
Frankfurt20.10.201719:0034,501 EUR0,013
FINRA other OTC Issues02.10.201716:4841,145 USD0,132
Düsseldorf20.10.201708:0835,04 EUR0,002
Berlin20.10.201708:0035,04 EUR0,002

Firmenlogo

https://gateway.mdgms.com/extern/logo_image.html?ID_LOGO=1037&ID_TYPE_IMAGE_LOGO=2

Kontaktdetails

BILFINGER SE
Bettina Schneider
Carl-Reiß-Platz 1-5 D-68165 Mannheim
Telefon+49-621-459-0
Fax: -
E-mail: bettina.schneider@bilfinger.com

PDF Downloads

Unternehmensreport: BILFINGER SEPDF Download

Firmenprofil

Die Bilfinger SE ist eine international tätige Unternehmensgruppe, die sich als international führender Industriedienstleister engagiert. Das Unternehmen bietet Services rund um Wartung und Instandhaltung von Industrieanlagen. Bilfinger entwickelt darüber hinaus Komplettlösungen für Anlagen und Infrastrukturprojekte, von der Planung über die Finanzierung bis hin zum Betrieb. Die Auftraggeber kommen sowohl aus den privaten als auch öffentlichen Bereichen. Das Unternehmen zählt zu den führenden Tunnelbauspezialisten im In- und Ausland. Die Bilfinger Unternehmensgruppe ist mit zahlreichen Niederlassungen und Beteiligungsgesellschaften in Deutschland und vielen anderen Ländern auf allen Kontinenten vertreten.

Im Geschäftsjahr 2017 rechnet Bilfinger auf Konzernebene mit einem organischen Wachstum des Auftragseingangs, erwartet jedoch einen Rückgang der organischen Leistung im mittleren bis hohen einstelligen Prozentbereich. Der Konzern geht davon aus, dass sich die bereinigte EBITA-Marge um rund 100 Basispunkte verbessern wird.

Update 15.05.2017: Im Geschäftsjahr 2017 rechnet Bilfinger auf Konzernebene mit einem organischen Wachstum des Auftragseingangs, erwartet jedoch einen organischen Rückgang der Leistung im mittleren bis hohen einstelligen Prozentbereich. Der Konzern geht davon aus, dass sich die bereinigte EBITA-Marge im Vergleich zu 2016 um rund 100 Basispunkte verbessern wird.

Update 11.07.2017: Für das Gesamtjahr 2017 erwartet Bilfinger anstelle des bisher prognostizierten Margenanstiegs um rund 100 Basispunkte nun ein ausgeglichenes bereinigtes EBITA (Geschäftsjahr 2016: 15 Mio. EUR). Im Segment Engineering & Technologies wird sich das bereinigte EBITA entgegen der bisherigen Prognose auf Vorjahresniveau bewegen. Konzernergebnis und Liquidität: Aufgrund des positiven Effekts aus dem Alt-Projekt in Doha (Katar) in den nicht fortzuführenden Aktivitäten ergeben sich in der Summe hier keine negativen Auswirkungen. Der Ausblick 2017 für Konzernleistung und -Auftragseingang wird bestätigt. Die Mittelfristziele bleiben unverändert. Das Programm zum Aktienrückkauf soll deshalb wie geplant im Herbst 2017 beginnen - in Höhe von max. 150 Mio. EUR.

Update 14.08.2017: Im Geschäftsjahr 2017 rechnet Bilfinger bei einer Belebung der Nachfrage in der zweiten Jahreshälfte auf Konzernebene mit einem organischen Wachstum des Auftragseingangs, geht jedoch von einem organischen Rückgang der Leistung im mittleren bis hohen einstelligen Prozentbereich aus. Der Konzern erwartet am Jahresende ein ausgeglichenes bereinigtes EBITA (Geschäftsjahr 2016: 15 Mio. EUR). Auf Basis der erwarteten Geschäftsentwicklung plant Bilfinger ein Aktienrückkaufprogramm mit einem Volumen von bis zu 150 Mio. EUR, das im Herbst 2017 starten soll.

Vorstandsmitglieder

Thomas BladesVorstandsvorsitzender
Michael BernhardtVorstandsmitglied
Klaus PatzakVorstandsmitglied

Aufsichtsrat

Eckhard CordesAufsichtsratsvorsitzender
Susanne HupeAufsichtsratsmitglied
Stephan BrücknerAufsichtsratsmitglied
Rainer KnerlerAufsichtsratsmitglied
Lone Fønss SchrøderAufsichtsratsmitglied
Jörg SommerAufsichtsratsmitglied
Jens TischendorfAufsichtsratsmitglied
Dorothée Anna DeuringAufsichtsratsmitglied
Agnieszka Al-SelwiAufsichtsratsmitglied
Ralph HeckAufsichtsratsmitglied
Marion HelmesAufsichtsratsmitglied
Janna KökeAufsichtsratsmitglied





INFORMATION FÜR PRIVATANLEGER / KONSUMENTEN

Alle auf dieser und den nachfolgend verlinkten Internetseiten (gemeinsam „Internetseiten“) von der Erste Group Bank AG oder eines Unternehmens ihrer Kreditinstitutsgruppe (gemeinsam „Erste Group“) angebotenen Informationen, Materialien und Dienstleistungen bezüglich Finanzinstrumenten und Wertpapieren sind ausschließlich für Investoren bestimmt, die nicht einer rechtlichen Verkauf- oder Kaufbeschränkung unterliegen (die „interessierte Partei“)

Die Veröffentlichung und Verteilung von Informationen sowie das Anbieten und Verkaufen von den auf den Internetseiten beschriebenen Produkten und Dienstleistungen sind in einigen Staaten gesetzlich verboten. Aus diesem Grund dürfen Personen in Ländern, in denen die Veröffentlichung sowie der Kauf und Verkauf der auf diesen Internetseiten beschriebenen Produkten und Dienstleistungen gesetzlich nicht erlaubt ist, nicht auf die Internetseiten zugreifen und/oder die auf den Internetseiten dargestellten Produkte erwerben.

Weder die Erste Group noch Dritte dürfen insbesondere US-Staatsangehörigen oder in den USA ansässigen Personen und „U.S. Personen“ (gemäß der Definition in der Verordnung S nach dem US Securities Act 1933 in der jeweils gültigen Fassung) sowie australischen, kanadischen, britischen, japanischen Staatsangehörigen und Personen, die in diesen Ländern ansässig sind, den Zugang zu den Internetseiten gewähren und ihnen die Produkte anbieten. Daher ist der Vertrieb und Weitervertrieb der Informationen, Materialien und Produkten in den USA, Australien, Kanada, Großbritannien und Japan oder in einen anderen Staat, in dem es nicht vom anwendbaren Recht erlaubt ist, sowie an deren Staatsbürgern oder in diesen Ländern ansässigen Personen verboten.

Die auf den Internetseiten angegebenen Wertpapiere wurden und werden nicht nach dem US Securities Act von 1933 registriert. Der Handel mit diesen Wertpapieren wurde nicht für die Zwecke des US Commodities Exchange Act von 1936 genehmigt. Aus diesem Grund dürfen die Wertpapiere u.a. nicht innerhalb der USA oder für und auf Rechnung einer U.S. Person angeboten, verkauft oder abgegeben werden.

Die interessierte Partei ist allein verantwortlich zu prüfen, ob sie über eine Zugriffsberechtigung zu den Internetseiten gemäß den für sie geltenden Rechtsvorschriften verfügt. Die Erste Group ist nicht für die Verbreitung des Inhalts der Internetseiten an Personen oder Organisationen, die falsche Angaben über ihre Rechte auf Zugang zu den Internetseiten abgegeben haben, verantwortlich. Die Erste Group ist daher nicht haftbar für jegliche Ansprüche oder Schäden, die sich aus dem unberechtigten Zugriff oder Lesen der Internetseiten ergeben können.

Durch Zustimmung zu dieser Information bestätigt die interessierte Partei, dass
(i) sie diese Information und den Disclaimer gelesen, verstanden und akzeptiert hat;
(ii) sie sich selbst über alle möglichen rechtlichen Beschränkungen informiert hat und gewährleistet, dass gemäß den für sie geltenden Rechtsvorschriften der Zugang zu den Internetseiten für sie weder beschränkt noch verboten ist; und
(iii) sie den Inhalt der Internetseiten nicht einer Person verfügbar macht, die nicht zum Zugriff auf die Internetseiten berechtigt ist.