Fragen zu Wertpapieren?

Montag - Freitag 09:00-17:00

Abonnieren Sie jetzt den Investment Newsletter

Schnelleinstieg

DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT

ISIN:
DE0005878003
WKN:
587800
15.12.2017 17:35:46
Kurs
45,115 EUR
Differenz 0,89% (0,40)

Stammdaten

ISINDE0005878003
SymbolGIL
BörseXetra
WährungEUR
BrancheIndustrie
WertpapierkategorieAktie
Marktkapitalisierung (Mio)3.556 EUR
BenchmarkDAX KURSINDEX

Marktdaten

Geld (Volumen)-
Brief (Volumen)-
Eröffnung44,80 EUR
Hoch45,82 EUR
Tief44,575 EUR
Schluss Vortag44,715 EUR
VWAP45,22906 EUR
Volumen (Stück)40.510
Gehandeltes Volumen1.832.229,33
Trades628
Letztes Volumen17.416

Futures und Optionen

Zugehörige Futures14
Zugehörige Optionen-

PDF Downloads

Unternehmensreport: DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFTPDF Download

Anzahl zugehöriger Erste Group Produkte

Produkttyp # Produkte
Turbos 14

Skalierung: ABS REL         Instrument

Benchmark hinzufügen:



Die Wertentwicklung der Vergangenheit lässt keine verlässlichen Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Finanzinstruments zu.
Quelle: FactSet

Aktuellstes Research


Datum Überschrift Download
15.12.2017 de Equity Weekly Bitte melden Sie sich an, um das Dokument herunterzuladen.
11.12.2017 de Equity Weekly Bitte melden Sie sich an, um das Dokument herunterzuladen.
24.11.2017 de Equity Weekly Bitte melden Sie sich an, um das Dokument herunterzuladen.
17.11.2017 de Equity Weekly Bitte melden Sie sich an, um das Dokument herunterzuladen.
03.11.2017 de Empfehlungsliste Österreich Bitte melden Sie sich an, um das Dokument herunterzuladen.


15.12.2017 17:35:46
Kurs
45,115 EUR
Differenz 0,89% (0,40)

Stammdaten

ISINDE0005878003
SymbolGIL
BörseXetra
WährungEUR
BrancheIndustrie
WertpapierkategorieAktie
Marktkapitalisierung (Mio)3.556 EUR
BenchmarkDAX KURSINDEX

Marktdaten

Geld (Volumen)-
Brief (Volumen)-
Eröffnung44,80 EUR
Hoch45,82 EUR
Tief44,575 EUR
Schluss Vortag44,715 EUR
VWAP45,22906 EUR
Volumen (Stück)40.510
Gehandeltes Volumen1.832.229,33
Trades628
Letztes Volumen17.416

Performance und Risiko

6M1J3J
Perf (%)-8,16%+5,70%+119,57%
Perf (abs.)-4,00+2,43+24,54
Beta0,490,410,36
Volatilität13,7313,7118,61
Skalierung: ABS REL         Instrument

Benchmark hinzufügen:



Die Wertentwicklung der Vergangenheit lässt keine verlässlichen Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Finanzinstruments zu.
Quelle: FactSet

Kursdaten

Ø Kurs 5 Tage | Ø Volumen 5 Tage (Stk.)45,278 EUR (25.479)
Ø Kurs 30 Tage | Ø Volumen 30 Tage (Stk.)46,588 EUR (22.225)
Ø Kurs 100 Tage | Ø Volumen 100 Tage (Stk.)50,035 EUR (21.706)
Ø Kurs 250 Tage | Ø Volumen 250 Tage48,285 EUR (23.691)
Hoch seit 1.1. | Datum53,850 EUR (12.09.2017)
Tief seit 1.1. | Datum42,950 EUR (02.01.2017)
52 Wochen Hoch | Datum53,850 EUR (12.09.2017)
52 Wochen Tief | Datum42,495 EUR (19.12.2016)

Anzahl zugehöriger Erste Group Produkte

Produkttyp # Produkte
Turbos 14

Alle Börsen für DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT

Börse  DatumZeitKursGehandeltes VolumenTrades
Xetra15.12.201717:3545,115 EUR1,83628
Wiener Börse15.12.201717:3245,305 EUR0,014
Tradegate15.12.201722:2545,147 EUR0,028
Stuttgart15.12.201717:1545,295 EUR0,029
SIX Swiss Exchange14.12.201717:3552,65 CHF0,001
SIX SLS29.05.201709:5249,00 EUR0,001
München15.12.201708:0244,69 EUR0,001
London Stock Exchange TRADEcho15.12.201717:5144,9483 EUR0,147
London Stock Exchange European Trade Reporting15.12.201717:3045,255 EUR0,002
Hannover15.12.201708:1044,52 EUR0,002
Hamburg15.12.201708:0944,52 EUR0,002
Frankfurt15.12.201716:2945,268 EUR0,017
FINRA other OTC Issues01.12.201716:1054,45 USD0,012
Düsseldorf15.12.201708:0344,515 EUR0,002
Berlin15.12.201708:0044,475 EUR0,002

Firmenlogo

https://gateway.mdgms.com/extern/logo_image.html?ID_LOGO=1018&ID_TYPE_IMAGE_LOGO=2

Kontaktdetails

DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT
Tanja Figge
Gildemeisterstraße 60 D-33689 Bielefeld
Telefon+49-5205-74-0
Fax: +49-5205-74-3009
E-mail: ir@dmgmori.com

PDF Downloads

Unternehmensreport: DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFTPDF Download

Firmenprofil

Die DMG MORI Aktiengesellschaft ist ein weltweit tätiger Hersteller von Hightech-Maschinen, Serviceleistungen sowie Software- und Energielösungen. Hervorgegangen ist das Unternehmen aus einem Zusammenschluss der Gildemeister AG und der DMG Mori Seiki. Die Kernkompetenzen liegen im Drehen, Fräsen, Ultrasonic und Lasern und werden ergänzt durch Automatisierungs- und Softwarelösungen für Werkzeugmaschinen sowie Solar-Tracker-Systeme. Das Lieferprogramm umfasst sowohl ECO-Maschinen für einen preiswerten Einstieg in den Bereich der Standardmaschinen als auch Hightech-Maschinen für hochkomplexe Fertigungsaufgaben. Die Drehmaschinen von Graziano und Famot, die Fräsmaschinen von Deckel Maho sowie die Ultraschall- und Lasermaschinen von Sauer erfüllen eine breite Anzahl an Bearbeitungsaufgaben: Sie fertigen Präzisionsteile für die Automobilindustrie und bearbeiten Handygehäuse in der Telekommunikationsbranche. Sie produzieren Formteile für Skibindungen, bearbeiten Triebwerksteile für die Aerospace-Industrie, fertigen künstliche Hüftgelenke für die Medizintechnik mit höchster Genauigkeit oder lasern Mikrokavitäten für die Elektronikindustrie.

DMG MORI ist gut in das laufende Geschäftsjahr gestartet: Zu Beginn des Jahres 2017 entwickelte sich der Auftragseingang besser als im Vorjahr. Auf unserer Traditions-Hausausstellung in Pfronten haben wir mit über 9.000 internationalen Fachbesuchern und einem Auftragseingang von über 200 Mio EUR Rekordwerte erzielt. Im ersten Quartal 2017 rechnen wir mit einem Auftragseingang von rund 630 Mio EUR (Vorjahr: 591,6 Mio EUR) - trotz der Maßnahmen zur strategischen Neuausrichtung wie der veränderten Vertriebs- und Servicestruktur in Asien und Amerika. Für das Gesamtjahr planen wir einen Auftragseingang von rund 2,3 Mrd EUR. Der Umsatz wird im ersten Quartal aufgrund der Neuausrichtung mit rund 520 Mio EUR leicht unter dem Vorjahresniveau liegen (541,4 Mio EUR). Für das Gesamtjahr planen wir einen Umsatz von rund 2,25 Mrd EUR. Das EBT wird im ersten Quartal in etwa auf dem Vorjahresniveau liegen (25,8 Mio EUR). Im Gesamtjahr soll das EBT rund 130 Mio EUR betragen. Für das Geschäftsjahr 2017 gehen wir von einem Free Cashflow von rund 40 Mio EUR aus.

Update 27.04.2017: Aktuell bestätigen wir unsere Prognose für das Geschäftsjahr 2017. Wir planen unverändert einen Auftragseingang von rund 2,3 Mrd EUR und einen Umsatz von rund 2,25 Mrd EUR. Das EBT soll rund 130 Mio EUR betragen. Zudem gehen wir von einem Free Cashflow von rund 40 Mio EUR aus. In Abhängigkeit einer nachhaltigen Marktbelebung prüfen wir zur Jahresmitte, ob wir unsere Prognose für das Geschäftsjahr anheben können.

Update 27.07.2017: DMG MORI hebt aufgrund dieser Rahmenbedingungen und der nachhaltig erfolgreichen Geschäftsentwicklung im ersten Halbjahr die Prognose für das Gesamtjahr an: Wir erwarten nunmehr einen Auftragseingang von rund 2,5 Mrd EUR und einen Umsatz von rund 2,3 Mrd EUR. Das EBT soll rund 160 Mio EUR betragen. Zudem gehen wir jetzt von einem Free Cashflow von rund 60 Mio EUR aus.

Update 26.10.2017: Wir planen nunmehr einen Auftragseingang von rund 2,6 Mrd EUR. Der Umsatz soll unverändert rund 2,3 Mrd EUR betragen. Wir erwarten weiterhin ein EBT von rund 160 Mio EUR und gehen von einem Free Cashflow von rund 60 Mio EUR aus.

Vorstandsmitglieder

Christian ThönesVorstandsvorsitzender
Maurice EschweilerVorstandsmitglied
Björn BiermannVorstandsmitglied

Aufsichtsrat

Raimund KlinknerAufsichtsratsvorsitzender
Constanze KurzAufsichtsratsmitglied
Masahiko MoriAufsichtsratsmitglied
Annette G. KöhlerAufsichtsratsmitglied
Berend DenkenaAufsichtsratsmitglied
Dietmar JansenAufsichtsratsmitglied
Hermann LochbihlerAufsichtsratsmitglied
Irene BaderAufsichtsratsmitglied
Mario KrainhöfnerAufsichtsratsmitglied
Matthias PfuhlAufsichtsratsmitglied
Peter ReinossAufsichtsratsmitglied
Ulrich HockerAufsichtsratsmitglied





INFORMATION FÜR PRIVATANLEGER / KONSUMENTEN

Alle auf dieser und den nachfolgend verlinkten Internetseiten (gemeinsam „Internetseiten“) von der Erste Group Bank AG oder eines Unternehmens ihrer Kreditinstitutsgruppe (gemeinsam „Erste Group“) angebotenen Informationen, Materialien und Dienstleistungen bezüglich Finanzinstrumenten und Wertpapieren sind ausschließlich für Investoren bestimmt, die nicht einer rechtlichen Verkauf- oder Kaufbeschränkung unterliegen (die „interessierte Partei“)

Die Veröffentlichung und Verteilung von Informationen sowie das Anbieten und Verkaufen von den auf den Internetseiten beschriebenen Produkten und Dienstleistungen sind in einigen Staaten gesetzlich verboten. Aus diesem Grund dürfen Personen in Ländern, in denen die Veröffentlichung sowie der Kauf und Verkauf der auf diesen Internetseiten beschriebenen Produkten und Dienstleistungen gesetzlich nicht erlaubt ist, nicht auf die Internetseiten zugreifen und/oder die auf den Internetseiten dargestellten Produkte erwerben.

Weder die Erste Group noch Dritte dürfen insbesondere US-Staatsangehörigen oder in den USA ansässigen Personen und „U.S. Personen“ (gemäß der Definition in der Verordnung S nach dem US Securities Act 1933 in der jeweils gültigen Fassung) sowie australischen, kanadischen, britischen, japanischen Staatsangehörigen und Personen, die in diesen Ländern ansässig sind, den Zugang zu den Internetseiten gewähren und ihnen die Produkte anbieten. Daher ist der Vertrieb und Weitervertrieb der Informationen, Materialien und Produkten in den USA, Australien, Kanada, Großbritannien und Japan oder in einen anderen Staat, in dem es nicht vom anwendbaren Recht erlaubt ist, sowie an deren Staatsbürgern oder in diesen Ländern ansässigen Personen verboten.

Die auf den Internetseiten angegebenen Wertpapiere wurden und werden nicht nach dem US Securities Act von 1933 registriert. Der Handel mit diesen Wertpapieren wurde nicht für die Zwecke des US Commodities Exchange Act von 1936 genehmigt. Aus diesem Grund dürfen die Wertpapiere u.a. nicht innerhalb der USA oder für und auf Rechnung einer U.S. Person angeboten, verkauft oder abgegeben werden.

Die interessierte Partei ist allein verantwortlich zu prüfen, ob sie über eine Zugriffsberechtigung zu den Internetseiten gemäß den für sie geltenden Rechtsvorschriften verfügt. Die Erste Group ist nicht für die Verbreitung des Inhalts der Internetseiten an Personen oder Organisationen, die falsche Angaben über ihre Rechte auf Zugang zu den Internetseiten abgegeben haben, verantwortlich. Die Erste Group ist daher nicht haftbar für jegliche Ansprüche oder Schäden, die sich aus dem unberechtigten Zugriff oder Lesen der Internetseiten ergeben können.

Durch Zustimmung zu dieser Information bestätigt die interessierte Partei, dass
(i) sie diese Information und den Disclaimer gelesen, verstanden und akzeptiert hat;
(ii) sie sich selbst über alle möglichen rechtlichen Beschränkungen informiert hat und gewährleistet, dass gemäß den für sie geltenden Rechtsvorschriften der Zugang zu den Internetseiten für sie weder beschränkt noch verboten ist; und
(iii) sie den Inhalt der Internetseiten nicht einer Person verfügbar macht, die nicht zum Zugriff auf die Internetseiten berechtigt ist.