Fragen zu Wertpapieren?

Montag - Freitag 09:00-17:00

Abonnieren Sie jetzt den Investment Newsletter

Schnelleinstieg

BB BIOTECH AG NAMENS-AKTIEN SF 0,20

ISIN:
CH0038389992
WKN:
3838999
15.12.2017 17:31:05
Kurs
66,00 CHF
Differenz -0,60% (-0,40)

Stammdaten

ISINCH0038389992
SymbolBION
BörseSIX Swiss Exchange
WährungCHF
BrancheFinanzsektor
WertpapierkategorieAktie
Marktkapitalisierung (Mio)3.140 EUR
BenchmarkSWISS MARKET INDEX

Marktdaten

Geld (Volumen)65,70 CHF (120)
Brief (Volumen)66,50 CHF (300)
Eröffnung66,20 CHF
Hoch66,30 CHF
Tief65,70 CHF
Schluss Vortag66,40 CHF
VWAP65,991421 CHF
Volumen (Stück)85.986
Gehandeltes Volumen5.674.243,00
Trades825
Letztes Volumen70

Futures und Optionen

Zugehörige Futures14
Zugehörige Optionen-

PDF Downloads

Unternehmensreport: BB BIOTECH AG NAMENS-AKTIEN SF 0,20PDF Download

Anzahl zugehöriger Erste Group Produkte

Produkttyp # Produkte
Turbos 13

Skalierung: ABS REL         Instrument

Benchmark hinzufügen:



Die Wertentwicklung der Vergangenheit lässt keine verlässlichen Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Finanzinstruments zu.
Quelle: FactSet

Aktuellstes Research


Datum Überschrift Download
01.12.2017 de Equity Weekly Bitte melden Sie sich an, um das Dokument herunterzuladen.
17.11.2017 de Equity Weekly Bitte melden Sie sich an, um das Dokument herunterzuladen.
03.11.2017 de Empfehlungsliste Österreich Bitte melden Sie sich an, um das Dokument herunterzuladen.
20.10.2017 de Empfehlungsliste Österreich Bitte melden Sie sich an, um das Dokument herunterzuladen.
06.10.2017 de Empfehlungsliste Österreich Bitte melden Sie sich an, um das Dokument herunterzuladen.


15.12.2017 17:31:05
Kurs
66,00 CHF
Differenz -0,60% (-0,40)

Stammdaten

ISINCH0038389992
SymbolBION
BörseSIX Swiss Exchange
WährungCHF
BrancheFinanzsektor
WertpapierkategorieAktie
Marktkapitalisierung (Mio)3.140 EUR
BenchmarkSWISS MARKET INDEX

Marktdaten

Geld (Volumen)65,70 CHF (120)
Brief (Volumen)66,50 CHF (300)
Eröffnung66,20 CHF
Hoch66,30 CHF
Tief65,70 CHF
Schluss Vortag66,40 CHF
VWAP65,991421 CHF
Volumen (Stück)85.986
Gehandeltes Volumen5.674.243,00
Trades825
Letztes Volumen70

Performance und Risiko

6M1J3J
Perf (%)+10,28%+12,74%+44,37%
Perf (abs.)+5,29+6,42+17,44
Beta0,700,951,27
Volatilität19,4321,0133,25
Skalierung: ABS REL         Instrument

Benchmark hinzufügen:



Die Wertentwicklung der Vergangenheit lässt keine verlässlichen Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Finanzinstruments zu.
Quelle: FactSet

Kursdaten

Ø Kurs 5 Tage | Ø Volumen 5 Tage (Stk.)66,28 CHF (81.441)
Ø Kurs 30 Tage | Ø Volumen 30 Tage (Stk.)64,82 CHF (100.098)
Ø Kurs 100 Tage | Ø Volumen 100 Tage (Stk.)63,66 CHF (107.729)
Ø Kurs 250 Tage | Ø Volumen 250 Tage59,43 CHF (119.177)
Hoch seit 1.1. | Datum68,25 CHF (03.10.2017)
Tief seit 1.1. | Datum52,05 CHF (24.01.2017)
52 Wochen Hoch | Datum68,25 CHF (03.10.2017)
52 Wochen Tief | Datum52,05 CHF (24.01.2017)

Anzahl zugehöriger Erste Group Produkte

Produkttyp # Produkte
Turbos 13

Alle Börsen für BB BIOTECH AG NAMENS-AKTIEN SF 0,20

Börse  DatumZeitKursGehandeltes VolumenTrades
Xetra15.12.201717:3556,38 EUR1,43254
Tradegate15.12.201722:2556,865 EUR0,5073
Stuttgart15.12.201718:2856,426 EUR0,0411
SIX Swiss Exchange15.12.201717:3166,00 CHF5,67825
München15.12.201713:4356,57 EUR0,013
London Stock Exchange TRADEcho15.12.201717:4156,6150 EUR0,2213
London Stock Exchange European Trade Reporting15.12.201717:3056,65 EUR0,0216
Hannover15.12.201708:1056,63 EUR0,002
Hamburg15.12.201708:0956,63 EUR0,002
Frankfurt15.12.201719:4056,53 EUR0,4933
FINRA other OTC Issues07.12.201715:5065,20 USD0,012
Düsseldorf15.12.201708:0356,63 EUR0,002
Borsa Italiana15.12.201717:3556,55 EUR0,4290
Berlin15.12.201718:4556,46 EUR0,0015

Firmenlogo

https://gateway.mdgms.com/extern/logo_image.html?ID_LOGO=1810&ID_TYPE_IMAGE_LOGO=2

Kontaktdetails

BB BIOTECH AG
Silvia Schanz
Seestraße 16 CH-8700 Küsnacht/Zürich
Telefon+41-44-26767-00
Fax: +41-44-26767-01
E-mail: ssc@bellevue.ch

PDF Downloads

Unternehmensreport: BB BIOTECH AG NAMENS-AKTIEN SF 0,20PDF Download

Firmenprofil

Die BB Biotech AG ist eine der größten Beteiligungsgesellschaften der Welt, die über ihre Tochtergesellschaften ausschließlich in Unternehmen der Bio- und Gentechnologie sowie der Pharmaindustrie investiert. Der Verwaltungsrat des Unternehmens, darunter ein Nobelpreisträger, verfügt über langjährige Erfahrung in der Biotechnologie und der pharmazeutischen Industrie. Für die Fundamentalanalyse und die Vermögensverwaltung der BB Biotech wird auf die Molekularbiologen, Ärzte und Finanzspezialisten der Bellevue Asset Management Gruppe zurückgegriffen. BB Biotech investiert ausschließlich in Unternehmen, die ein ausgezeichnetes Management, eine solide Wirtschafts- und Technologiebasis und eine gesunde Finanzstruktur aufweisen können. Beteiligungen sind unter anderem Dendreon, Lupin Pharmaceuticals, novo nordisk, Human Genome Sciences und Radius.

2017 dürfte so gut wie jede Portfoliobeteiligung wichtige klinische Daten vorlegen bzw. die behördliche Zulassung für einen oder mehrere ihrer Wirkstoffe erhalten. Außerdem hatte die Marktakzeptanz lancierter Produkte in den letzten Jahren einen zunehmend positiven Einfluss auf die operativen Ergebnisse von Biotech-Unternehmen. Wir gehen davon aus, dass diese Wachstumstrends auch 2017 anhalten. Die laufend steigenden Cashflows ermöglichen es diesen Unternehmen, noch mehr Mittel in ihre Forschungspipelines zu investieren und sich von Ein-Produkt-Unternehmen zu breit aufgestellten, rentablen und wachstumsstarken Titeln zu entwickeln.

Update 20.04.2017: Im weiteren Jahresverlauf wird neben zahlreichen Resultaten klinischer Versuche eine Steigerung der Produktzulassungen gegenüber dem Vorjahr erwartet. Auch M&A-Aktivitäten dürften sich auf kurze Sicht positiv auf die Performance des Biotech-Sektors auswirken. Da die Übernahme Actelions durch Johnson & Johnson dem Portfolio von BB Biotech im zweiten Quartal beachtliche Verkaufserlöse generieren wird, sind gezielte Aufstockungen bestehender unterbewerteter Beteiligungen durchaus denkbar. Ausserdem wird BB Biotech ihr Portfolio wie gehabt um vielversprechende neue Small- und Mid-Caps ergänzen.

Update 21.07.2017: Die insgesamt vielversprechenden Fortschritte im Biotech-Sektor in der 1. Jahreshälfte 2017 sollten anhalten angesichts der Tatsache, dass Portfoliounternehmen ihre klinischen Entwicklungsprogramme vorantreiben, Zulassungen für bedeutende Neuprodukte erhalten und anhaltenden wirtschaftlichen Erfolg verzeichnen. BB Biotech ist unverändert vom langfristig ausgelegten hohen Potenzial des Sektors überzeugt.

Update 20.10.2017: Darüber hinaus wird das Anlegerinteresse wichtigen laufenden Markteinführungen gelten, darunter Spinraza zur Behandlung spinaler Muskelatrophie (Biogen und Ionis), Ocaliva bei primärer biliärer Cholangitis (Intercept), Zejula als Erhaltungstherapie für Patientinnen mit wiederkehrendem Eierstockkrebs (Tesaro) und Ingrezza bei Spätdyskinesie (Neurocrine). Das Umsatzwachstum dieser Medikamente wird die Gewinnprognosen und Kursbewertungen für diese Unternehmen massgeblich beeinflussen. BB Biotech geht davon aus, dass die ermutigenden Erfolge im Biotech-Sektor während der ersten neun Monate auch im weiteren Verlauf des Jahres und zu Beginn des neuen Jahres anhalten werden. Das Management erwartet weitere Fortschritte bei vielversprechenden klinischen Entwicklungsprogrammen, Neuzulassungen und der Vermarktung bereits zugelassener Produkte.

Vorstandsmitglieder

Daniel KollerVorstandsvorsitzender
Christian KochVorstandsmitglied
Maurizio BernasconiVorstandsmitglied
Silvia SchanzVorstandsmitglied
Stephen TaubenfeldVorstandsmitglied
Claude MikkelsenVorstandsmitglied
Dallas WebbVorstandsmitglied
Felicia FlaniganVorstandsmitglied
Hugo van NeutegemVorstandsmitglied
Jan BootsmaVorstandsmitglied
Maria-Grazia Iten-AlderuccioVorstandsmitglied
Nathalie Isidora-KwidamaVorstandsmitglied
Rudy Le BlancVorstandsmitglied

Aufsichtsrat

Clive MeanwellVerwaltungsratmitglied
Klaus StreinVerwaltungsratmitglied
Erich HunzikerVerwaltugnsratvorsitzender





INFORMATION FÜR PRIVATANLEGER / KONSUMENTEN

Alle auf dieser und den nachfolgend verlinkten Internetseiten (gemeinsam „Internetseiten“) von der Erste Group Bank AG oder eines Unternehmens ihrer Kreditinstitutsgruppe (gemeinsam „Erste Group“) angebotenen Informationen, Materialien und Dienstleistungen bezüglich Finanzinstrumenten und Wertpapieren sind ausschließlich für Investoren bestimmt, die nicht einer rechtlichen Verkauf- oder Kaufbeschränkung unterliegen (die „interessierte Partei“)

Die Veröffentlichung und Verteilung von Informationen sowie das Anbieten und Verkaufen von den auf den Internetseiten beschriebenen Produkten und Dienstleistungen sind in einigen Staaten gesetzlich verboten. Aus diesem Grund dürfen Personen in Ländern, in denen die Veröffentlichung sowie der Kauf und Verkauf der auf diesen Internetseiten beschriebenen Produkten und Dienstleistungen gesetzlich nicht erlaubt ist, nicht auf die Internetseiten zugreifen und/oder die auf den Internetseiten dargestellten Produkte erwerben.

Weder die Erste Group noch Dritte dürfen insbesondere US-Staatsangehörigen oder in den USA ansässigen Personen und „U.S. Personen“ (gemäß der Definition in der Verordnung S nach dem US Securities Act 1933 in der jeweils gültigen Fassung) sowie australischen, kanadischen, britischen, japanischen Staatsangehörigen und Personen, die in diesen Ländern ansässig sind, den Zugang zu den Internetseiten gewähren und ihnen die Produkte anbieten. Daher ist der Vertrieb und Weitervertrieb der Informationen, Materialien und Produkten in den USA, Australien, Kanada, Großbritannien und Japan oder in einen anderen Staat, in dem es nicht vom anwendbaren Recht erlaubt ist, sowie an deren Staatsbürgern oder in diesen Ländern ansässigen Personen verboten.

Die auf den Internetseiten angegebenen Wertpapiere wurden und werden nicht nach dem US Securities Act von 1933 registriert. Der Handel mit diesen Wertpapieren wurde nicht für die Zwecke des US Commodities Exchange Act von 1936 genehmigt. Aus diesem Grund dürfen die Wertpapiere u.a. nicht innerhalb der USA oder für und auf Rechnung einer U.S. Person angeboten, verkauft oder abgegeben werden.

Die interessierte Partei ist allein verantwortlich zu prüfen, ob sie über eine Zugriffsberechtigung zu den Internetseiten gemäß den für sie geltenden Rechtsvorschriften verfügt. Die Erste Group ist nicht für die Verbreitung des Inhalts der Internetseiten an Personen oder Organisationen, die falsche Angaben über ihre Rechte auf Zugang zu den Internetseiten abgegeben haben, verantwortlich. Die Erste Group ist daher nicht haftbar für jegliche Ansprüche oder Schäden, die sich aus dem unberechtigten Zugriff oder Lesen der Internetseiten ergeben können.

Durch Zustimmung zu dieser Information bestätigt die interessierte Partei, dass
(i) sie diese Information und den Disclaimer gelesen, verstanden und akzeptiert hat;
(ii) sie sich selbst über alle möglichen rechtlichen Beschränkungen informiert hat und gewährleistet, dass gemäß den für sie geltenden Rechtsvorschriften der Zugang zu den Internetseiten für sie weder beschränkt noch verboten ist; und
(iii) sie den Inhalt der Internetseiten nicht einer Person verfügbar macht, die nicht zum Zugriff auf die Internetseiten berechtigt ist.