Abonnieren Sie jetzt den Investment Newsletter

Schnelleinstieg

Unser Angebot für

Umfrage: Trend des Monats

DEUTSCHE BOERSE AG


ISIN:
DE0005810055
WKN:
581005
27.01.2020 17:35:12
Kurs
147,60 EUR
Differenz -1,67% (-2,50)

Stammdaten

ISINDE0005810055
SymbolDB1
BörseXetra
WährungEUR
BrancheFinanzsektor
WertpapierkategorieAktie
Marktkapitalisierung (Mio)28.519 EUR
BenchmarkDAX KURSINDEX

Marktdaten

Geld (Volumen)-
Brief (Volumen)-
Eröffnung148,50 EUR
Hoch149,45 EUR
Tief147,60 EUR
Schluss Vortag150,10 EUR
VWAP148,07899 EUR
Volumen (Stück)439.320
Gehandeltes Volumen65.054.064,00
Trades3.865
Letztes Volumen184.579

Futures und Optionen

Zugehörige Futures24
Zugehörige Optionen-

PDF Downloads

Unternehmensreport: DEUTSCHE BOERSE AGPDF Download

Anzahl zugehöriger Erste Group Produkte

Produkttyp # Produkte
Turbos 18

Skalierung: ABS REL         Instrument

Benchmark hinzufügen:



Die Wertentwicklung der Vergangenheit lässt keine verlässlichen Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Finanzinstruments zu.
Quelle: FactSet

Aktuellstes Research



27.01.2020 17:35:12
Kurs
147,60 EUR
Differenz -1,67% (-2,50)

Stammdaten

ISINDE0005810055
SymbolDB1
BörseXetra
WährungEUR
BrancheFinanzsektor
WertpapierkategorieAktie
Marktkapitalisierung (Mio)28.519 EUR
BenchmarkDAX KURSINDEX

Marktdaten

Geld (Volumen)-
Brief (Volumen)-
Eröffnung148,50 EUR
Hoch149,45 EUR
Tief147,60 EUR
Schluss Vortag150,10 EUR
VWAP148,07899 EUR
Volumen (Stück)439.320
Gehandeltes Volumen65.054.064,00
Trades3.865
Letztes Volumen184.579

Performance und Risiko

6M1J3J
Perf (%)+18,47%+30,98%+89,71%
Perf (abs.)+23,40+35,50+70,98
Beta0,650,580,62
Volatilität20,2018,4918,73
Skalierung: ABS REL         Instrument

Benchmark hinzufügen:



Die Wertentwicklung der Vergangenheit lässt keine verlässlichen Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Finanzinstruments zu.
Quelle: FactSet

Kursdaten

Ø Kurs 5 Tage | Ø Volumen 5 Tage (Stk.)148,78 EUR (408.195)
Ø Kurs 30 Tage | Ø Volumen 30 Tage (Stk.)142,07 EUR (482.221)
Ø Kurs 100 Tage | Ø Volumen 100 Tage (Stk.)139,84 EUR (654.981)
Ø Kurs 250 Tage | Ø Volumen 250 Tage128,48 EUR (574.243)
Hoch seit 1.1. | Datum150,90 EUR (23.01.2020)
Tief seit 1.1. | Datum136,60 EUR (06.01.2020)
52 Wochen Hoch | Datum150,90 EUR (23.01.2020)
52 Wochen Tief | Datum108,50 EUR (15.02.2019)

Anzahl zugehöriger Erste Group Produkte

Produkttyp # Produkte
Turbos 18

Alle Börsen für DEUTSCHE BOERSE AG

Börse  DatumZeitKursGehandeltes VolumenTrades
Xetra27.01.202017:35147,60 EUR65,053.865
Wiener Börse27.01.202017:32147,75 EUR0,002
Tradegate27.01.202017:24147,80 EUR0,8079
Stuttgart27.01.202017:15147,70 EUR1,06148
SIX Swiss Exchange13.06.201917:30142,35 CHF0,013
SIX Swiss Exchange03.10.201917:35136,00 EUR0,001
München27.01.202008:00148,45 EUR0,001
London Stock Exchange European Trade Reporting27.01.202017:30147,80 EUR0,003
Hannover27.01.202008:10148,10 EUR0,001
Hamburg27.01.202016:11148,05 EUR0,012
Frankfurt27.01.202016:35148,15 EUR0,086
FINRA other OTC Issues27.01.202016:15162,258 USD0,032
Düsseldorf27.01.202017:29147,75 EUR0,006
Borsa Italiana MTF Global Equity Market27.01.202017:35144,95 EUR0,001
Berlin27.01.202017:10147,90 EUR0,0013

Firmenlogo

https://gateway.mdgms.com/extern/logo_image.html?ID_LOGO=1892&ID_TYPE_IMAGE_LOGO=2

Kontaktdetails

DEUTSCHE BOERSE AG
Jan Strecker
Deutsche Börse AG - D-60485 Frankfurt am Main
Telefon+49-69-211-0
Fax: +49-69-211-1-2005
E-mail: ir@deutsche-boerse.com

PDF Downloads

Unternehmensreport: DEUTSCHE BOERSE AGPDF Download

Firmenprofil

Die Deutsche Börse AG ist eine der führenden europäischen Börsenorganisationen. Das Produkt- und Dienstleistungsportfolio der Gesellschaft umfasst die gesamte Prozesskette vom Aktien- und Terminhandel über Clearing, Settlement und Custody bis zur Bereitstellung von Marktdaten sowie der Entwicklung und dem Betrieb der elektronischen Handelssysteme. Des Weiteren ist die Deutsche Börse AG Trägerin der Frankfurter Wertpapierbörse. Mit der vollelektronischen Handelsplattform Xetra und der Börse Frankfurt betreibt die Gesellschaft einen der umsatzstärksten Kassamärkte weltweit. Eurex zählt zu den weltweit führenden Börsen im Handel von Terminkontrakten wie Futures und Optionen. Clearstream, ein Tochterunternehmen der Deutschen Börse, bietet integrierte Banking-, Custody und Settlement-Dienstleistungen für den Handel von festverzinslichen Wertpapieren und Aktien. Die Informationsströme ihrer Märkte kanalisiert die Deutsche Börse über Market Data & Analytics. Kunden erhalten Produkte wie Kurse, Indizes und unternehmensbezogene Daten, die gezielt auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind. In ihrem eigenen Rechenzentrum betreibt das Unternehmen verschiedene Handelsplattformen weltweit und liefert die Technologie für internationale Finanzdienstleister.

Vorstandsmitglieder

Theodor WeimerVorstandsvorsitzender
Hauke StarsVorstandsmitglied
Gregor PottmeyerVorstandsmitglied
Thomas BookVorstandsmitglied
Stephan LeithnerVorstandsmitglied
Christoph BöhmVorstandsmitglied

Aufsichtsrat

Joachim FaberAufsichtsratsvorsitzender
Susann Just-MarxAufsichtsratsmitglied
Martin JetterAufsichtsratsmitglied
Karl-Heinz FlötherAufsichtsratsmitglied
Jutta StuhlfauthAufsichtsratsmitglied
Gerd TausendfreundAufsichtsratsmitglied
Cornelis Johannes Nicolaas KruijssenAufsichtsratsmitglied
Clara-Christina StreitAufsichtsratsmitglied
Charles StonehillAufsichtsratsmitglied
Barbara LambertAufsichtsratsmitglied
Amy YipAufsichtsratsmitglied
Achim KarleAufsichtsratsmitglied
Joachim NagelAufsichtsratsmitglied
Nadine AbsengerAufsichtsratsmitglied
Markus BeckAufsichtsratsmitglied
Carsten SchäferAufsichtsratsmitglied





Akzeptieren

Wir verwenden Cookies und Analysesoftware, um unsere Website möglichst benutzerfreundlich zu gestalten und Ihnen passende Services anzubieten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung zu. Für Infos und zum Deaktivieren klicken Sie auf unsere Datenschutzbestimmungen.

INFORMATION FÜR PRIVATANLEGER / KONSUMENTEN

Alle auf dieser und den nachfolgend verlinkten Internetseiten (gemeinsam „Internetseiten“) von der Erste Group Bank AG oder eines Unternehmens ihrer Kreditinstitutsgruppe (gemeinsam „Erste Group“) angebotenen Informationen, Materialien und Dienstleistungen bezüglich Finanzinstrumenten und Wertpapieren sind ausschließlich für Investoren bestimmt, die nicht einer rechtlichen Verkauf- oder Kaufbeschränkung unterliegen (die „interessierte Partei“)

Die Veröffentlichung und Verteilung von Informationen sowie das Anbieten und Verkaufen von den auf den Internetseiten beschriebenen Produkten und Dienstleistungen sind in einigen Staaten gesetzlich verboten. Aus diesem Grund dürfen Personen in Ländern, in denen die Veröffentlichung sowie der Kauf und Verkauf der auf diesen Internetseiten beschriebenen Produkten und Dienstleistungen gesetzlich nicht erlaubt ist, nicht auf die Internetseiten zugreifen und/oder die auf den Internetseiten dargestellten Produkte erwerben.

Weder die Erste Group noch Dritte dürfen insbesondere US-Staatsangehörigen oder in den USA ansässigen Personen und „U.S. Personen“ (gemäß der Definition in der Verordnung S nach dem US Securities Act 1933 in der jeweils gültigen Fassung) sowie australischen, kanadischen, britischen, japanischen Staatsangehörigen und Personen, die in diesen Ländern ansässig sind, den Zugang zu den Internetseiten gewähren und ihnen die Produkte anbieten. Daher ist der Vertrieb und Weitervertrieb der Informationen, Materialien und Produkten in den USA, Australien, Kanada, Großbritannien und Japan oder in einen anderen Staat, in dem es nicht vom anwendbaren Recht erlaubt ist, sowie an deren Staatsbürgern oder in diesen Ländern ansässigen Personen verboten.

Die auf den Internetseiten angegebenen Wertpapiere wurden und werden nicht nach dem US Securities Act von 1933 registriert. Der Handel mit diesen Wertpapieren wurde nicht für die Zwecke des US Commodities Exchange Act von 1936 genehmigt. Aus diesem Grund dürfen die Wertpapiere u.a. nicht innerhalb der USA oder für und auf Rechnung einer U.S. Person angeboten, verkauft oder abgegeben werden.

Die interessierte Partei ist allein verantwortlich zu prüfen, ob sie über eine Zugriffsberechtigung zu den Internetseiten gemäß den für sie geltenden Rechtsvorschriften verfügt. Die Erste Group ist nicht für die Verbreitung des Inhalts der Internetseiten an Personen oder Organisationen, die falsche Angaben über ihre Rechte auf Zugang zu den Internetseiten abgegeben haben, verantwortlich. Die Erste Group ist daher nicht haftbar für jegliche Ansprüche oder Schäden, die sich aus dem unberechtigten Zugriff oder Lesen der Internetseiten ergeben können.

Durch Zustimmung zu dieser Information bestätigt die interessierte Partei, dass
(i) sie diese Information und den Disclaimer gelesen, verstanden und akzeptiert hat;
(ii) sie sich selbst über alle möglichen rechtlichen Beschränkungen informiert hat und gewährleistet, dass gemäß den für sie geltenden Rechtsvorschriften der Zugang zu den Internetseiten für sie weder beschränkt noch verboten ist; und
(iii) sie den Inhalt der Internetseiten nicht einer Person verfügbar macht, die nicht zum Zugriff auf die Internetseiten berechtigt ist.