Abonnieren Sie jetzt den Investment Newsletter

Schnelleinstieg

Unser Angebot für

Umfrage: Trend des Monats

DEUTSCHE POST AG


ISIN:
DE0005552004
WKN:
555200
20.01.2020 17:35:03
Kurs
34,265 EUR
Differenz 0,63% (0,22)

Stammdaten

ISINDE0005552004
SymbolDPW
BörseXetra
WährungEUR
BrancheTransport / Verkehrssektor
WertpapierkategorieAktie
Marktkapitalisierung (Mio)42.369 EUR
BenchmarkDAX KURSINDEX

Marktdaten

Geld (Volumen)-
Brief (Volumen)-
Eröffnung33,96 EUR
Hoch34,31 EUR
Tief33,94 EUR
Schluss Vortag34,05 EUR
VWAP34,21432 EUR
Volumen (Stück)1.363.974
Gehandeltes Volumen46.667.443,84
Trades4.254
Letztes Volumen469.382

Futures und Optionen

Zugehörige Futures52
Zugehörige Optionen-

PDF Downloads

Unternehmensreport: DEUTSCHE POST AGPDF Download

Anzahl zugehöriger Erste Group Produkte

Produkttyp # Produkte
Turbos 17

Skalierung: ABS REL         Instrument

Benchmark hinzufügen:



Die Wertentwicklung der Vergangenheit lässt keine verlässlichen Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Finanzinstruments zu.
Quelle: FactSet

Aktuellstes Research



20.01.2020 17:35:03
Kurs
34,265 EUR
Differenz 0,63% (0,22)

Stammdaten

ISINDE0005552004
SymbolDPW
BörseXetra
WährungEUR
BrancheTransport / Verkehrssektor
WertpapierkategorieAktie
Marktkapitalisierung (Mio)42.369 EUR
BenchmarkDAX KURSINDEX

Marktdaten

Geld (Volumen)-
Brief (Volumen)-
Eröffnung33,96 EUR
Hoch34,31 EUR
Tief33,94 EUR
Schluss Vortag34,05 EUR
VWAP34,21432 EUR
Volumen (Stück)1.363.974
Gehandeltes Volumen46.667.443,84
Trades4.254
Letztes Volumen469.382

Performance und Risiko

6M1J3J
Perf (%)+16,17%+32,96%+8,73%
Perf (abs.)+4,77+8,50+2,75
Beta1,020,970,98
Volatilität18,7018,0319,43
Skalierung: ABS REL         Instrument

Benchmark hinzufügen:



Die Wertentwicklung der Vergangenheit lässt keine verlässlichen Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Finanzinstruments zu.
Quelle: FactSet

Kursdaten

Ø Kurs 5 Tage | Ø Volumen 5 Tage (Stk.)34,220 EUR (2.400.632)
Ø Kurs 30 Tage | Ø Volumen 30 Tage (Stk.)34,153 EUR (2.647.482)
Ø Kurs 100 Tage | Ø Volumen 100 Tage (Stk.)32,176 EUR (2.775.796)
Ø Kurs 250 Tage | Ø Volumen 250 Tage29,896 EUR (3.046.477)
Hoch seit 1.1. | Datum34,800 EUR (10.01.2020)
Tief seit 1.1. | Datum33,135 EUR (06.01.2020)
52 Wochen Hoch | Datum35,000 EUR (16.12.2019)
52 Wochen Tief | Datum25,180 EUR (08.02.2019)

Anzahl zugehöriger Erste Group Produkte

Produkttyp # Produkte
Turbos 17

Alle Börsen für DEUTSCHE POST AG

Börse  DatumZeitKursGehandeltes VolumenTrades
Xetra20.01.202017:3534,265 EUR46,674.254
Wiener Börse20.01.202017:3234,28 EUR0,002
Tradegate21.01.202008:4234,05 EUR0,1112
Stuttgart21.01.202008:4534,055 EUR0,0413
SIX Swiss Exchange11.06.201917:3127,415 EUR0,013
SIX Swiss Exchange03.12.201917:3639,00 CHF0,001
München21.01.202008:0034,14 EUR0,001
London Stock Exchange European Trade Reporting20.01.202017:3034,21 EUR0,027
Hannover21.01.202008:1033,98 EUR0,001
Hamburg21.01.202008:0933,98 EUR0,001
Frankfurt21.01.202008:3734,14 EUR0,002
FINRA other OTC Issues16.01.202015:5938,2036 USD0,051
Düsseldorf21.01.202008:2134,02 EUR0,001
Bucharest Stock Exchange20.12.201912:51163,48 RON0,001
Borsa Italiana MTF Global Equity Market20.01.202017:3534,175 EUR0,012
Berlin21.01.202008:0033,98 EUR0,001

Firmenlogo

https://gateway.mdgms.com/extern/logo_image.html?ID_LOGO=1906&ID_TYPE_IMAGE_LOGO=2

Kontaktdetails

DEUTSCHE POST AG
Martin Ziegenbalg
Charles-de-Gaulle-Straße 20 D-53113 Bonn
Telefon+49-228-182-0
Fax: -
E-mail: ir@dpdhl.com

PDF Downloads

Unternehmensreport: DEUTSCHE POST AGPDF Download

Firmenprofil

Die Deutsche Post AG ist ein weltweit führender Post- und Logistik-Konzern. Das Unternehmen stellt Logistiknetze für die globalen Post- und Warenströme sowie die damit verbundenen Informations- und Finanzaktivitäten bereit. Mit den Konzernmarken Deutsche Post und DHL verfügt die Gesellschaft über ein einzigartiges Leistungsspektrum rund um Logistik und Kommunikation (Paket-, Express-, Briefgeschäft). Zudem enthält das Angebot einfach zu handhabende Standardprodukte wie auch maßgeschneiderte Lösungen, die vom Dialogmarketing bis hin zur industriellen Versorgungskette reichen. Die Deutsche Post unterstützt ihre Kunden in der Verteilung von Presseerzeugnissen sowie Werbe- und Katalogsendungen und bietet Gesamtlösungen für die Unternehmenskommunikation. Über den reinen Transport hinaus werden auch Zusatzleistungen erbracht und beispielswiese Software zur Adressverwaltung oder zur Verwaltung von Verteilgebieten von Postwurfsendungen bereitgestellt. Ende 2016 übernahm der Konzern den britischen Post- und Logistikdienstleister UK Mail.

Vorstandsmitglieder

Frank AppelVorstandsvorsitzender
Thomas OgilvieVorstandsmitglied
Tobias MeyerVorstandsmitglied
John PearsonVorstandsmitglied
Ken AllenVorstandsmitglied
Melanie KreisVorstandsmitglied
Oscar de BokVorstandsmitglied
Tim ScharwathVorstandsmitglied

Aufsichtsrat

Nikolaus von BomhardAufsichtsratsvorsitzender
Günther BräunigAufsichtsratsmitglied
Heinrich HiesingerAufsichtsratsmitglied
Mario DaberkowAufsichtsratsmitglied
Stefan SchulteAufsichtsratsmitglied
Katja WindtAufsichtsratsmitglied
Andrea KocsisAufsichtsratsmitglied
Gabriele GülzauAufsichtsratsmitglied
Ingrid DeltenreAufsichtsratsmitglied
Jörg von DoskyAufsichtsratsmitglied
Mario JacubaschAufsichtsratsmitglied
Roland OetkerAufsichtsratsmitglied
Rolf BauermeisterAufsichtsratsmitglied
Simone MenneAufsichtsratsmitglied
Stefanie WeckesserAufsichtsratsmitglied
Stephan TeuscherAufsichtsratsmitglied
Thomas HeldAufsichtsratsmitglied
Thomas KoczelnikAufsichtsratsmitglied
Ulrike Lennartz-PipenbacherAufsichtsratsmitglied
Werner GatzerAufsichtsratsmitglied





Akzeptieren

Wir verwenden Cookies und Analysesoftware, um unsere Website möglichst benutzerfreundlich zu gestalten und Ihnen passende Services anzubieten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung zu. Für Infos und zum Deaktivieren klicken Sie auf unsere Datenschutzbestimmungen.

INFORMATION FÜR PRIVATANLEGER / KONSUMENTEN

Alle auf dieser und den nachfolgend verlinkten Internetseiten (gemeinsam „Internetseiten“) von der Erste Group Bank AG oder eines Unternehmens ihrer Kreditinstitutsgruppe (gemeinsam „Erste Group“) angebotenen Informationen, Materialien und Dienstleistungen bezüglich Finanzinstrumenten und Wertpapieren sind ausschließlich für Investoren bestimmt, die nicht einer rechtlichen Verkauf- oder Kaufbeschränkung unterliegen (die „interessierte Partei“)

Die Veröffentlichung und Verteilung von Informationen sowie das Anbieten und Verkaufen von den auf den Internetseiten beschriebenen Produkten und Dienstleistungen sind in einigen Staaten gesetzlich verboten. Aus diesem Grund dürfen Personen in Ländern, in denen die Veröffentlichung sowie der Kauf und Verkauf der auf diesen Internetseiten beschriebenen Produkten und Dienstleistungen gesetzlich nicht erlaubt ist, nicht auf die Internetseiten zugreifen und/oder die auf den Internetseiten dargestellten Produkte erwerben.

Weder die Erste Group noch Dritte dürfen insbesondere US-Staatsangehörigen oder in den USA ansässigen Personen und „U.S. Personen“ (gemäß der Definition in der Verordnung S nach dem US Securities Act 1933 in der jeweils gültigen Fassung) sowie australischen, kanadischen, britischen, japanischen Staatsangehörigen und Personen, die in diesen Ländern ansässig sind, den Zugang zu den Internetseiten gewähren und ihnen die Produkte anbieten. Daher ist der Vertrieb und Weitervertrieb der Informationen, Materialien und Produkten in den USA, Australien, Kanada, Großbritannien und Japan oder in einen anderen Staat, in dem es nicht vom anwendbaren Recht erlaubt ist, sowie an deren Staatsbürgern oder in diesen Ländern ansässigen Personen verboten.

Die auf den Internetseiten angegebenen Wertpapiere wurden und werden nicht nach dem US Securities Act von 1933 registriert. Der Handel mit diesen Wertpapieren wurde nicht für die Zwecke des US Commodities Exchange Act von 1936 genehmigt. Aus diesem Grund dürfen die Wertpapiere u.a. nicht innerhalb der USA oder für und auf Rechnung einer U.S. Person angeboten, verkauft oder abgegeben werden.

Die interessierte Partei ist allein verantwortlich zu prüfen, ob sie über eine Zugriffsberechtigung zu den Internetseiten gemäß den für sie geltenden Rechtsvorschriften verfügt. Die Erste Group ist nicht für die Verbreitung des Inhalts der Internetseiten an Personen oder Organisationen, die falsche Angaben über ihre Rechte auf Zugang zu den Internetseiten abgegeben haben, verantwortlich. Die Erste Group ist daher nicht haftbar für jegliche Ansprüche oder Schäden, die sich aus dem unberechtigten Zugriff oder Lesen der Internetseiten ergeben können.

Durch Zustimmung zu dieser Information bestätigt die interessierte Partei, dass
(i) sie diese Information und den Disclaimer gelesen, verstanden und akzeptiert hat;
(ii) sie sich selbst über alle möglichen rechtlichen Beschränkungen informiert hat und gewährleistet, dass gemäß den für sie geltenden Rechtsvorschriften der Zugang zu den Internetseiten für sie weder beschränkt noch verboten ist; und
(iii) sie den Inhalt der Internetseiten nicht einer Person verfügbar macht, die nicht zum Zugriff auf die Internetseiten berechtigt ist.