Look for:

Produkte

Unser Cash-, Zins-, Währungs- und Rohstoff-Management

Waehrungen

Professionelles Währungsmanagement


Wir sichern für unsere Kunden alle Hauptwährungen sowie Währungen unseres „erweiterten Heimmarktes“ in CEE ab und machen Wechselkursrisiken kalkulierbarer. Unsere Kunden schätzen unsere Kompetenz und starke Präsenz in CEE.


Professionelles Währungsmanagement

Die Erste Group ist aktiver Marketmaker in allen Hauptwährungen und aktiver Marktteilnehmer in den Währungen unseres „erweiterten Heimmarktes“ wie CZK, HUF, HRK und RSD. Selbstverständlich bieten wir unseren Kunden auch Dienstleistungen zu allen konvertierbaren Währungen. Unser Leistungsbereich umfasst Kassa- und Devisentermingeschäfte, Liquiditätsswaps, FX Optionen und Strukturierte Wechselkursprodukte. Ziel ist es, das Kursrisiko für unsere Kunden kalkulierbar zu machen. Unsere Produkte sind sowohl als Mikro- als auch als Makrohedge einsetzbar.

Unsere Kunden

Unsere Kunden sind Unternehmen, die ihr Wechselkursrisiko professionell absichern möchten. Währungsabsicherungen sind sowohl für Exporteure als auch für Importeure interessant, die einen Währungssicherungs- und Optimierungsbedarf haben.

Ihr Nutzen

Mit unserem Währungsmanagement wird das Wechselkursrisiko für unsere Kunden kalkulierbar. Darüber hinaus bieten wir Ihnen attraktive Partizipationsmöglichkeiten.

Unsere Stärken

Unsere langjährige Erfahrung bei Fremdwährungen ermöglicht es uns, für unsere Kunden maßgeschneiderte Lösungen auszuarbeiten. Dies erfolgt sehr oft in Form von Zero-cost-Strukturen. Unsere Kunden schätzen vor allem unsere Kompetenz und starke Präsenz in Zentral- und Osteuropa. Durch unsere Vernetzung im CEE-Raum sind wir anerkannter Spezialist für diese Währungen.

Christian Skopek

Christian Skopek

Head of Corporate Sales AT


Erste Group Bank AG

Börsegasse 14

1010 Wien
Tel.: +43 (0)5 0100 – 84146
christian.skopek@erstegroup.com




INFORMATION FÜR INSTITUTIONELLE UND FIRMENKUNDEN

Alle auf dieser und den nachfolgend verlinkten Internetseiten (gemeinsam „Internetseiten“) von der Erste Group Bank AG oder eines Unternehmens ihrer Kreditinstitutsgruppe (gemeinsam „Erste Group“) angebotenen Informationen, Materialien und Dienstleistungen bezüglich Finanzinstrumenten und Wertpapieren sind ausschließlich für Investoren bestimmt, die nicht einer rechtlichen Verkauf- oder Kaufbeschränkung unterliegen (die „interessierte Partei“)

Die Veröffentlichung und Verteilung von Informationen sowie das Anbieten und Verkaufen von den auf den Internetseiten beschriebenen Produkten und Dienstleistungen sind in einigen Staaten gesetzlich verboten. Aus diesem Grund dürfen Personen in Ländern, in denen die Veröffentlichung sowie der Kauf und Verkauf der auf diesen Internetseiten beschriebenen Produkten und Dienstleistungen gesetzlich nicht erlaubt ist, nicht auf die Internetseiten zugreifen und/oder die auf den Internetseiten dargestellten Produkte erwerben.

Weder die Erste Group noch Dritte dürfen insbesondere US-Staatsangehörigen oder in den USA ansässigen Personen und „U.S. Personen“ (gemäß der Definition in der Verordnung S nach dem US Securities Act 1933 in der jeweils gültigen Fassung) sowie australischen, kanadischen, britischen, japanischen Staatsangehörigen und Personen, die in diesen Ländern ansässig sind, den Zugang zu den Internetseiten gewähren und ihnen die Produkte anbieten. Daher ist der Vertrieb und Weitervertrieb der Informationen, Materialien und Produkten in den USA, Australien, Kanada, Großbritannien und Japan oder in einen anderen Staat, in dem es nicht vom anwendbaren Recht erlaubt ist, sowie an deren Staatsbürgern oder in diesen Ländern ansässigen Personen verboten.

Die auf den Internetseiten angegebenen Wertpapiere wurden und werden nicht nach dem US Securities Act von 1933 registriert. Der Handel mit diesen Wertpapieren wurde nicht für die Zwecke des US Commodities Exchange Act von 1936 genehmigt. Aus diesem Grund dürfen die Wertpapiere u.a. nicht innerhalb der USA oder für und auf Rechnung einer U.S. Person angeboten, verkauft oder abgegeben werden.

Die interessierte Partei ist allein verantwortlich zu prüfen, ob sie über eine Zugriffsberechtigung zu den Internetseiten gemäß den für sie geltenden Rechtsvorschriften verfügt. Die Erste Group ist nicht für die Verbreitung des Inhalts der Internetseiten an Personen oder Organisationen, die falsche Angaben über ihre Rechte auf Zugang zu den Internetseiten abgegeben haben, verantwortlich. Die Erste Group ist daher nicht haftbar für jegliche Ansprüche oder Schäden, die sich aus dem unberechtigten Zugriff oder Lesen der Internetseiten ergeben können.

Durch Zustimmung zu dieser Information bestätigt die interessierte Partei, dass
(i) sie diese Information und den Disclaimer gelesen, verstanden und akzeptiert hat;
(ii) sie sich selbst über alle möglichen rechtlichen Beschränkungen informiert hat und gewährleistet, dass gemäß den für sie geltenden Rechtsvorschriften der Zugang zu den Internetseiten für sie weder beschränkt noch verboten ist; und
(iii) sie den Inhalt der Internetseiten nicht einer Person verfügbar macht, die nicht zum Zugriff auf die Internetseiten berechtigt ist.
(iV) sie kein Konsument ist.