Look for:

Produkte

Unsere Finanzierungskonzepte

Debt Capital Markets



Wir bieten Kreditnehmern maßgeschneiderte Finanzierungslösungen und ein individualisiertes Verbindlichkeiten-Management.


Debt Capital Markets

Unsere Produktpalette umfasst Eurobonds, Staatsanleihen, Privatplatzierungen (EMTN, Schuldscheindarlehen) und Hybridkapital sowie Anleihenrückkäufe und Tauschangebote. Emittenten profitieren von unserem einzigartigen Know-how, das internationale Erfahrung mit fundierten Kenntnissen der lokalen Rechtslage und Marktgegebenheiten kombiniert.

Wir bieten erstklassige Beratung für:
- Staaten/Supranationale Institutionen/Agenturen
- Unternehmen
- Finanzinstitutionen

Seit 2010 nehmen wir in unserer Kernregion Zentral- und Osteuropa den ersten Platz als führender Bookrunner für Anleihenemissionen – gemessen am gesamten kumulativen Emissionsvolumen – ein.

Die wesentliche Stärke des Teams von Erste Group Debt Capital Markets ist die Schwerpunktsetzung auf Zentral- und Osteuropa und die Nähe zu den wichtigsten Kunden:
- Lokale Niederlassungen mit Experten in Wien, Prag, Bratislava, Bukarest und Zagreb
- Zentrale Abwicklungsbüros in Wien und Prag

Gemeinsam mit unserem Team für syndizierte Kredite bieten wir ganzheitliche Lösungen für jeglichen langfristigen Finanzierungsbedarf unserer Kunden.

Unsere Rechtsexperten sind ein wesentlicher Bestandteil in diesem Prozess nahtloser Dokumentation. Sie sind bestens mit den internationalen und den lokalen Rechtspraktiken und Vorschriften vertraut und stellen die Verbindung zwischen internationalen Anwaltskanzleien, lokalen Aufsichtsbehörden und den Emittenten her.

Das Anleihensyndizierungs-Team verfügt über Marktwissen aus erster Hand und sorgt für beste Ausführung. Sowohl Erstemittenten als auch regelmäßig wiederkehrende Kunden profitieren von unserem ständigen Transaktionsfluss mit Investoren, die an Österreich sowie Zentral- und Osteuropa interessiert sind.

Unser Sales-Team mit Sitz in Wien, London, Stuttgart, Berlin und allen Hauptstädten in Zentral- und Osteuropa deckt die Märkte Österreich, Deutschland, die nordischen Staaten, Frankreich, Benelux und Großbritannien sowie alle Märkte Zentral- und Osteuropas ab. Das sind Märkte, die nachweislich und regelmäßig der Schlüssel zu einer erfolgreichen Platzierung von österreichischen und zentral- und osteuropäischen Anleihen sind.

Investoren schätzen unser lokales Research aus erster Hand. Wir erstellen Analysen sowohl auf Einzelemittentenebene als auch für Branchen und aus gesamtwirtschaftlicher Sicht.

Ivan Petrov

Head of Corporate Debt Capital Markets




Erste Group Bank AG

Am Belvedere 1
1100 Wien
Tel.: +43 (0)5 0100 – 87484
ivan.petrov@erstegroup.com




Akzeptieren

Wir verwenden Cookies und Analysesoftware, um unsere Website möglichst benutzerfreundlich zu gestalten und Ihnen passende Services anzubieten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung zu. Für Infos und zum Deaktivieren klicken Sie auf unsere Datenschutzbestimmungen.

INFORMATION FÜR INSTITUTIONELLE UND FIRMENKUNDEN

Alle auf dieser und den nachfolgend verlinkten Internetseiten (gemeinsam „Internetseiten“) von der Erste Group Bank AG oder eines Unternehmens ihrer Kreditinstitutsgruppe (gemeinsam „Erste Group“) angebotenen Informationen, Materialien und Dienstleistungen bezüglich Finanzinstrumenten und Wertpapieren sind ausschließlich für Investoren bestimmt, die nicht einer rechtlichen Verkauf- oder Kaufbeschränkung unterliegen (die „interessierte Partei“)

Die Veröffentlichung und Verteilung von Informationen sowie das Anbieten und Verkaufen von den auf den Internetseiten beschriebenen Produkten und Dienstleistungen sind in einigen Staaten gesetzlich verboten. Aus diesem Grund dürfen Personen in Ländern, in denen die Veröffentlichung sowie der Kauf und Verkauf der auf diesen Internetseiten beschriebenen Produkten und Dienstleistungen gesetzlich nicht erlaubt ist, nicht auf die Internetseiten zugreifen und/oder die auf den Internetseiten dargestellten Produkte erwerben.

Weder die Erste Group noch Dritte dürfen insbesondere US-Staatsangehörigen oder in den USA ansässigen Personen und „U.S. Personen“ (gemäß der Definition in der Verordnung S nach dem US Securities Act 1933 in der jeweils gültigen Fassung) sowie australischen, kanadischen, britischen, japanischen Staatsangehörigen und Personen, die in diesen Ländern ansässig sind, den Zugang zu den Internetseiten gewähren und ihnen die Produkte anbieten. Daher ist der Vertrieb und Weitervertrieb der Informationen, Materialien und Produkten in den USA, Australien, Kanada, Großbritannien und Japan oder in einen anderen Staat, in dem es nicht vom anwendbaren Recht erlaubt ist, sowie an deren Staatsbürgern oder in diesen Ländern ansässigen Personen verboten.

Die auf den Internetseiten angegebenen Wertpapiere wurden und werden nicht nach dem US Securities Act von 1933 registriert. Der Handel mit diesen Wertpapieren wurde nicht für die Zwecke des US Commodities Exchange Act von 1936 genehmigt. Aus diesem Grund dürfen die Wertpapiere u.a. nicht innerhalb der USA oder für und auf Rechnung einer U.S. Person angeboten, verkauft oder abgegeben werden.

Die interessierte Partei ist allein verantwortlich zu prüfen, ob sie über eine Zugriffsberechtigung zu den Internetseiten gemäß den für sie geltenden Rechtsvorschriften verfügt. Die Erste Group ist nicht für die Verbreitung des Inhalts der Internetseiten an Personen oder Organisationen, die falsche Angaben über ihre Rechte auf Zugang zu den Internetseiten abgegeben haben, verantwortlich. Die Erste Group ist daher nicht haftbar für jegliche Ansprüche oder Schäden, die sich aus dem unberechtigten Zugriff oder Lesen der Internetseiten ergeben können.

Durch Zustimmung zu dieser Information bestätigt die interessierte Partei, dass
(i) sie diese Information und den Disclaimer gelesen, verstanden und akzeptiert hat;
(ii) sie sich selbst über alle möglichen rechtlichen Beschränkungen informiert hat und gewährleistet, dass gemäß den für sie geltenden Rechtsvorschriften der Zugang zu den Internetseiten für sie weder beschränkt noch verboten ist; und
(iii) sie den Inhalt der Internetseiten nicht einer Person verfügbar macht, die nicht zum Zugriff auf die Internetseiten berechtigt ist.
(iV) sie kein Konsument ist.